openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ich bewerte den Betrieb und das Konzept sehr positiv. Die Möglichkeit sein Tier in professionelle und geschulte Hände geben zu können halte ich für mehr als gut! Dabei ist der Betrieb eine starke Entlastung für alle umliegenden Tierheime! Denn gerade in der Urlaubszeit, wo die meisten Tierhalter einen Pensionsplatz suchen sind die Tierheime mehr als ausgelastet mit vielen ausgesetzten Tieren. Zweifelsohne wird der Betrieb tiergerecht und mit viel Herzblut geführt. Er ist ein Paradebeispiel dafür, wie es sein sollte und ist maßgebend für zukünftige Projekte.
0 Gegenargumente Widersprechen
Ein Gegenargument weiter unten weist darauf hin, dass derzeit noch kein Rudel-Leben stattfindet und nur Hunde der Besitzerin momentan zugegen sind.Das ist nicht korrekt! Das Rudel-Leben wurde bereits in abgeschwächter Form zugelassen und läuft seit Monaten.Gasthunde befinden sich im Hundehaus und in den Ausläufen.Es wird keine größere Geräuschbelästigung erwartet, wenn das Projekt komplett startet, da die Hunde weiterhin wie momentan in kleinen Gruppen oder alleine Auslauf bekommen sollen! Ich verstehe die Bedenken der Anwohner - Aber bin sicher, dass man die Sorgen nehmen kann!
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich war nun mehrfach vor Ort und kann guten Gewissens sagen, dass ich sehr erstaunt war über die Ruhe an diesem Ort ... fast überrascht es einen, wenn mal ein Hund bellt! Ich frage mich, ob die Personen, die Gegen das Hundezentrum gestimmt haben jemals vor Ort gewesen sind?! Ich muss davon ausgehen, dass das nicht der Fall ist, denn sonst würde das Projekt problemlos durchgewunken werden!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

In dieser Petition geht es nicht darum das Konzept zu unterstützen, sondern den Standort. Wenn sich also jede(r) Befürworter(in) gefragt hat, ob er/sie dieses Konzept direkt neben seiner/ihrer Terrasse umgesetzt haben möchte, so gibt es derzeit fast 270 alternative Standorte, die diese Petition erübrigen würde.
4 Gegenargumente Anzeigen