Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Der Heilpraktiker ist vornehmlich eine Kontrollinstanz die verhindert, dass nicht evidenzbasierte Verfahren von Personen betrieben werden, die keinerlei Krankheiten erkennen müssen. Jeder Mensch hat laut Frau Prof. Schöne-Seifert (Initiatorin des Münsterraner Memorandums) das Recht darauf, sich hoch und runter esoterisch behandeln zu lassen. Die Heilpraktikerüberprüfung stellt sicher, dass dies nur Personen dürfen, die Krankheiten erkennen können , und zum Teil melden müssen, und die die Grenzen der Verfahren, die sie anwenden kennen müssen. Daraus ergibt sich ein verbesserter Patientenschutz.
Quelle: ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2017/08/22/interview_medizinethiker_fordern_grundlegende_reform_des_dlf_20170822_1440_641c5779.mp3
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden