Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Moses-Medelssohn-Platz statt eines Wortungetüms
Die am 24.4.201^3 durch die BVV beschlossene Platzbenennung ist eine reiner Irrsinn. Weder war Moses Mendelssohn ein Wurmfortsatz seiner Ehefrau Fromet Mendelssohn, geb. Guggenheim, noch umgekehrt die ehrenwerte Fromet der Anhängsel ihres Ehemannes Moses! Deshalb muss der Platz den Namen des großen deutsch-jüdischen Reformers und Philosophen Moses Medelssohn erhalten. Es gibt sicherlich weitere Möglichkeiten, Straßen im Umkreis des Jüdischen Museum und der Akademie nach Fromet Mendelssohn zu benennen. .
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international