Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Verkehrssicherheit
Viele Bürger nehmen hier imLand viel auf sich, um in Ihrem Beruf oder in Ihrer Freizeit anderen Menschen zu helfen. Nur leider ist diese Berufsgruppe unterbezahlt oder die Arbeit im Verein/Feuerwehr/DRK etc. wird einfach schlichtweg nicht so wertgeschätzt, wie es eigentlich sein sollte. Das das tägliche Gemeinwohl nur durch diese Menschen funktioniert ist vielen scheinbar gar nicht bewußt. Was würde wohl passieren, wenn die vielen Ehrenamtlichen Personen nichts mehr machen würden ? Meine eigene "Petition Kerstin Groppe-Seitz" bezieht sich auf die allgemeine Verkehrssituation für Schüler/Kinder
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Solange die Linksfaschisten den Staat kontrollieren wird das nichts. Aber keine Sorge, wenn sie an den Verhältnissen, die sie verursachen ersaufen, dann werden sie in die Sicherheit investieren! ( So sozial wie sie sind zwar nur in die eigene aber immerhin )
0 Gegenargumente Widersprechen