Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Eine Umweltumlage von zB. 100 EUR pro Köter und Monat
sollte als Pflichtabgabe zur Finanzierung von entsprechenden Flächen für Köter erhoben werden; zusätzlich noch eine angemessene Umweltabgabe um damit genügend Hundefänger zu finanzieren um jeden hund der auf öffentliche Wege und in Parkanlagen scheisst zu entfernen und zu Hundefutter zu verarbeiten.
Quelle: www.gegenhund.org
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?