openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    für Denkmäler
Da für alle Arten von Denkmälern und Erinnerungsorte Sorge getragen wird finde ich,das wir unseren deutschen Soldaten VIEL ZU WENIG Gedenken ,WAS WOHL AUCH an der masslosen Hetze liegt denen unsere tapferen deutschen Soldaten noch über ihren Tod hinaus ausgesetzt sind.Sie sind gefallen für Deutschland und haben Respekt,Anerkennung und Ehre verdient.Auch wenn sich der momentane Zeitgeist noch dagegen stämmt , bin ich mir sicher das noch viele Ehrenmäler für unsere gefallenen deutschen Soldaten entstehen werden,diese sind Teil unserer Geschichte ob es den einen oder anderen passt oder nicht..
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn man sich die verlinkte Diskussion auf g+ anschaut und vor allem wer die erstellt hat , dann wird schnell klar um was es hier geht . Hier soll eine Pilgerstätte geschaffen werden für ewig Gestrige und Wehrmachtromantiker initiiert vom rechten Rand. Sowas braucht niemand.
2 Gegenargumente Anzeigen
Lieber Erich Schäfer, wie viele Holzkreuze willst Du aufstellen für die Menschen des AF Chapecoense der brasilianischen Erstliga (praktisch die gesamte Mannschaft ausgelöscht), die in Kolumbien bei dem Absturz am 30. November 2016 ums Leben kamen? Was sollen solche Symboliken?
1 Gegenargument Anzeigen
Sehr geehrter Herr Schäfer, als Vogtländerin kann ich nur den Kopf über Ihr Ansinnen schütteln. Ich stehe voll hinter den Argumenten des Staatsforstes. Keinen jungen Menschen, wenn er nicht rechter Gesinnung ist, interessiert dieser Vorgang heutzutage.
5 Gegenargumente Anzeigen