openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Ausbeutung Sklaverei Verschwendung Geldgier
Aktuell wird von menschenverachtenden und sklavenartigen Arbeitsbedingungen der "Gast"arbeiter berichtet bei denen es neben abscheulicher Ausbeutung auch häufig zu Todesfällen kommt. ich finde die Petition muß dringend um diesen Aspekt erweitert werden. Auch Aufgrund der hemmungslosen Verschwendung von Energie und Rohstoffen für wenige Wochen Millionärsfußball ist diese Art von "Sportereignis" abzulehnen!
Quelle: Persönliche Meinung - Presse vom 26./27.9.2013
2 Gegenargumente Anzeigen
    Todesoper
Jeden Monat 20 Tote!!! Insgesamt schon über 450 Tote - nur aus Indien Diese WM ist nicht so viele Menschenleben Wert!!!
Quelle: www.sueddeutsche.de/sport/katar-indien-meldet-hunderte-tote-arbeiter-1.1891698//www.sueddeutsche.de/sport/katar-indien-meldet-hunderte-tote-arbeiter-1.1891698" rel="nofollow">www.sueddeutsche.de/sport/katar-indien-meldet-hunderte-tote-arbeiter-1.1891698
3 Gegenargumente Anzeigen
Es ist bekannt, dass die Bedingungen zum Spielen vom Fußball nicht akzeptabel sind. Die physischen Extrembedingungen sind für die Sportler eine Qual und lässt es kaum zu, ein anspruchsvolles Tunier dort zu spielen. Die Lösung für diese Problem war eine Verlegung in den Winter, was sowohl keinen großen Unterschhied für die Klimabedingungen beinhaltet noch ist es eine Aufwärtung für die Zuschauer und Fans die es in ihrem Heimtstaat sehen. Wer ist denn interessiert mit im Winter Public Viewing zu machen. Es gibt zu dem noch viel mehr Punkte die, die Stimmung eintrüben lässt
0 Gegenargumente Widersprechen
    WM brasilien kaka
Ich muss kaken und wenn die leute in katar kaken müssen müssen sie auf den fernseher verzichten aber wenn sie einen fernseher im klo mhaben könne sie kaken und die wm schauen
Quelle: ytxerctzubi
3 Gegenargumente Anzeigen
    Pimmel
Ich finde es nicht gut, dass die Nicknocks da so krass ausgebeutet werden. Interessiert mich eigentlich herzlich wenig wenn mal irgendwo einer verreckt, aber wenn die schon Stadien bauen, damit ich schön zuhause Fussi gucken kann geht das einfach nicht klar!
Quelle: Deine Unterhose
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Bei der Vergabe der WM 2006 in Deutschland wurde auch bestochen: "Wir sind die reichen und einflussreichen Deutschen. Wenn ihr Entwicklungsländer für uns stimmt, werden wir uns demnächst auch für euch einsetzen." Die Argumente bzgl. "Arbeitsbedingungen" und "Unfälle" sind weltfremd. Erstens werden in Katar noch gar keine WM-Stadien gebaut. Die Vorwürfe beziehen sich auf "normale" Großbaustellen. Und da sieht es überall in den Entwicklungsländern gleich aus. Überall. Ich weiß das, weil ich im internationalen Anlagenbau arbeite. Die Leute in diesen Ländern ticken anders.
Quelle: Eigene Erfahrungen in Entwicklungsländern
3 Gegenargumente Anzeigen
Keine Institution in der BRD ist für die Vergabe der FIFA Weltmeisterschaft zuständig. Und bei der FIFA hat nunmal eine Mehrheit der Stimmberechtigten für die Vergabe der WM 2022 an Katar gestimmt. Und als "private" Institution ist die FIFA nicht einmal an demokratische Prinzipien gebunden. Wenn die Satzung das erlauben würde, könnten sie die WM auch einfach direkt an den meistbietenden vergeben und der Rest der Welt hätte es schlicht und einfach zu akzeptieren, ob es ihnen nun gefällt oder nicht!
2 Gegenargumente Anzeigen
    Neu?
Seit wann werden Großveranstaltungen dieser Art nicht wegen "finanzieller Zuwendungen" vergeben? Auch das Thema "Gastarbeiter", Verschwendung von Ressourcen etc. ist an den meisten möglichen Veranstaltungsorten virulent ? und ändern wird sich in Ländern wie Qatar usw. auch nichts, wenn man alle Veranstaltungen boykottiert!
Quelle: ich
2 Gegenargumente Anzeigen
Man kann doch nicht die Arbeitsbedingungen in Katar, mit denen in Deutschland vergleichen! Und auch in Brasilien gab es zahlreiche Todesopfer beim Bau der Stadien und sollen wir die WM dies Jahr nun ausfallen lassen? Und was ist mit Olympia in Sotschi? Man könnte auf die Arbeitsbedingungen schauen und Hilfe anbieten diese zu verbessern! Aber ich freue mich auf die WM in Katar :)
1 Gegenargument Anzeigen
    schwul
deine mama stinkt fjesöfi jöfej aefopi afioph fopiseha fios efios efoijf oweijweiof eiofj ESF SEAIOFJI AIOÖS FÖIF ASEJF AEÖOFI efip eoif eif eiffio hspoif ilrhgy roghiaölgih rihgor ghrölig öilyg örydijg rigj ilöyjiög yrj iög lj rgjrjö görigj drögl jdrgijr göoirgj öoyrigjröigjriöjgiö fick katar wm warum soll das shit
Quelle: ich
3 Gegenargumente Anzeigen
    Kkkklkkkaaszi
ole ole ola and wehnemkdsfpüghioasdjgrhgaogaogfharopghao alauagbar ich liebe dich und dein ghesicht auvh hinda zuz ndu süpinnst unn s jöjifdlöjia dsfoöijatkljdfgkjfdkcxiogskdalidfkjdojayo
Quelle: arschloch
0 Gegenargumente Widersprechen