Pro

What are arguments in favour of the petition?

Wir unterstützen das Anliegen, KSC-Fans nicht zu diskriminieren. Bestehende Diskriminierung soll im Stadion thematisiert werden. Der Plan schießt jedoch über das Ziel der Verhinderung von Diskriminierung hinaus.
Source: nach: Idpet
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Anti-Tradition
Siehste ... Die KA'ler wollen auch nicht zu uns ... wurscht, ob der nette Junge uns beleidigt oder nicht, jede Stimme zählt.
Source: Tradition ist was für Betonköppe
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Ich wohne 10 Minuten von der rhein neckar arena weg und bin seit kleines kind ksc fan. Mich hat der tsg wahn nicht gepackt. Dennoch respektiere ich, dieses Fussball projekt in Sinsheim. Hat zwar mit Fußball nicht viel zu tun aber da kann man nichtw machen. Die Mannheimer haben euch auch beherbergt. Die sind euch auch nicht gesonnen. Dennoch habt ihr da gespielt. Traurig wie schnell man in sinsheim vergisst...
0 Counterarguments Reply with contra argument
Wie seid denn Ihr drauf? Eigentlich dachte ich immer, dass die Vfb-Fans einen an der Klatsche haben. Ist aber eigentlich echt geil -Entertainment pur. Tradition kann man nicht kaufen und in Karlsruhe ist die Residenz
0 Counterarguments Reply with contra argument
    fanfreuntschaft
alda wiea sint alles badena, dafür ja ksz in rein-nekar-stadion, bessa als bei die schwaben an bestn fanfreuntschaft und gleich pyro gegen scheißgart es ist unsare pflichd gege scheiss stuttgart zu ficken drecks schaben wir müsen die gemeinsm ficken marcel, ultras hoffenheim
1 Counterargument Show
    Man erinnere sich an damals....
Man erinnere sich bitte mal an die erste Hälfte unserer ersten 1.Bundesliga Saison. Damals durften auch wir im ehrenwerten Carl-Benz-Stadion Zuflucht finden. Natürlich hat Herr Hopp das Stadion erst mal auf Vordermann gebracht aber ohne dies wäre es ja auch nicht gegangen. Ich bin zwar auch kein Freund der Badenser aus KA aber immerhin sind sie Badenser! Wir sollten uns einerseits auch geehrt zeigen das der KSC in unser Stadion ausweichen möchte. Das zeigt das wir einen hochmodernen und gelungenen Fußballtempel haben. Zur Vermeidung von Vandalismus sollte halt ein Konzept entwickelt werden.
3 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern