Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Gefahr der erneuten Erhöhung der Kitagebühren
Und es geht weiter: bitte unbedingt unterschreiben: Petition gegen eine erneute Erhöhung der Kitagebühren in Köln: https://www.openpetition.de/petition/online/petition-gegen-eine-erneute-erhoehung-der-kitagebuehren-in-koeln
Source: www.openpetition.de/petition/online/petition-gegen-eine-erneute-erhoehung-der-kitagebuehren-in-koeln
0 Counterarguments Reply with contra argument
Bei Gebühren von über 400Euro für ein Einzelkind, würden viele Alternativen suchen - die Großeltern, Au Pair, vielleicht - bestimmt nicht so viele, aber schon einige - sogar jemanden schwarz beschäftigen.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Die Elternbeiträge sind nicht die einzigen Ausgaben um die Kinder für die Eltern. Ich kenne keiner der alles für das Baby neu gekauft hat - viele haben einiges gebraucht gekauft, oder etwas geliehen oder geschenkt bekommen. Und mehr als 10% vom Familien-Nettoeinkommen für die Kita-Beiträge zu zahlen ist einfach zu viel.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Gute und bezahlbare Kinderbetreuung sind keine entgegengesetzten Ziele. Natürlich müssen Kinderbetreuer angemessen bezahlt sein. Und die Elternbeiträge sollten entsprechend tragbar sein. Das ist möglich in vielen anderen Städte und Kommunen Deutschlands.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern