openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    ggg
Die Gesamtschulen sind ein Schritt zur Entwicklung des Schulwesens hin zu einer inklusiven Schule für alle. Individuelle Potenzialentfaltung und die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sind ihr besonderer Auftrag. In der Konkurrenz mit den auslesenden Schulformen muss diese weiterführende Aufgabe auch besonders unterstützt werden
1 Gegenargument Anzeigen
Es geht nicht nur um Geld, sondern um Qualität! Was aus div.Richtungen unterstützt wird! Stiftungen und Forschungsinstitute forden höhere Investitionen, damit Besseres geleistet wird! Welche Geräte werden in verschiedenen Bereichen gekauft, weil sie mehr können? Die Teuren! Teurer ist nicht immer besser! Aber ohne Geld geht es nicht. Die Leistungsbereitschaft ist bei vielen Lehrkräften enorm hoch, auch die Zahl derer, die im Burn Out enden, weil sie sich im Interesse der Kinder überfordern. Dazu gibt es Zahlen und Erkenntnisse, die nicht ignoriert werden sollten! Im Interesse der Kinder!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Mehr Eigeninitiative der Familien
Und wo bitte ist die Angabe wie doch das Schulgeld dann sein soll. Nicht immer an den Kassen der anderen bedienen, liebe Eltern. Der Sozialstaat ist am Ende seiner Möglichkeiten angekommen. Ich fordere endlich mehr Eigeninitiative von den Familien.
3 Gegenargumente Anzeigen
Warum diese Petition. Deutschland ist ein hochentwickeltes Land und den Menschen geht es gut. Ich kann nicht glauben, daß zusätzliche Maßnahmen notwendig sind.Wenn ja, hätten wir doch vor 4 Jahren schon anders gewählt. Die Verhältnisse sind schon lange auf diesem Level. Nun werden schon die Schulen schlecht geredet, es reicht wenn man das über die Armee sagt.
0 Gegenargumente Widersprechen
Hier wird nur Geld gefordert, statt selbst etwas zu leisten. Gerade die Neubürger brauchen kein Geld, sie sind genügsam und froh wenn sie eine Moschee und Koranschulen bekommen. Das müssen wir Ihnen bieten , diese Kinder lernen auch sehr gut zu Hause oder in der Moschee, nur wir wollen denen unsere Schulkultur aufzwingen. Hier wird wieder gezeigt,: nach deutschem Wesen sollen die Afrikaner genesen, also die Mohammedaner natürlich auch. Es kommt doch auch nicht auf die deutsche Sprache an, besser etwas amerikanisch-englisch,dann klappt auch die Inclusion in amerikanische Elektronikbetriebe.
3 Gegenargumente Anzeigen