openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Sie ( Maximal eine 21 Std Woche / Den meisten Jahresurlaub im Jahr / Einstiegsgehalt von A 12 ( Was Dienststellenleiter bei der Kripo nicht bekommen ) / zusätzliche 10 Streiktage/ Das niedrigste Renteneintrittsalter aller Deutschen / 100%ige Lohnfortzahlung im "Krankheitsfall"/ Die meisten Krankentage aller Berufsgrupppen ) fordern auch noch, einen Kritikschutz???? Der Überbezahlteste in der BRD fordert? Kennen sie keine Scham???
1 Gegenargument Anzeigen
Bei 2300 € nach Steuern und einer 21 Std Woche bei 45 Urlaubstagen und ein paar Streik und "mir geht es die Woche nicht so gut " tagen ist es doch klar, dass Lehrer sich nicht auf die Finger schauen lassen wollen.
Quelle: Selbstkritik ist kein Verbrechen!
2 Gegenargumente Anzeigen
    Es stellt sich heraus, wer ein Lehrer und ein Leerer ist....als Diktatoren kommt ihr gewiss NICHT in Betracht
Nunja, "Grundschullehrer", was an eurem absurd-konform Auswendiggelerntem und Wiedergekäutem nun brauchbar oder nicht sein sollte, will das selbstwerwählte Konsortium doch nun in Absenz unüberprüfter Ratio nicht gänzlich selbst entscheiden....oder?
Quelle: Was glaubt Ihr denn, wer Ihr seid, Grundschullehrer
0 Gegenargumente Widersprechen