Pro

What are arguments in favour of the petition?

Kopie aus einer ähnlichen Petition: Gehen Sie doch mit gutem Beispiel voran und holen Sie sich einen Migranten. Dazu brauchen Sie nur eine Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen, schon darf er einreisen und bei Ihnen wohnen. Wenn alle anderen Gutmenschen das auch machen, wird vielen geholfen. Aber wollen Sie überhaupt helfen? Bestimmt nicht, wenn Sie dafür zahlen müssen. Ganz nach dem Motto: "Ich will der gute Mensch sein, aber die anderen sollen das bezahlen".
1 Counterargument Show
Zu "Heißen Sie geflüchtete Menschen in Heidelberg willkommen": Holen Sie sich doch einen Migranten und ermöglichen Sie ihm ein Leben in Deutschland ohne die gefährliche Flucht übers Mittelmeer. Das geht ganz einfach mit der Verpflichtungserklärung. Sie wollen der Gutmensch sein und verlangen von anderen die Kosten zu übernehmen. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran! Also: MACHEN - nicht FORDERN!
Source: www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/__68.html
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Es gibt 68,5 Millionen Flüchtlinge. Wo wollen Sie die Grenze für die Aufnahme setzen. Wir können nicht alle retten/aufnehmen. Merkel hat es zwar richtig gemacht, als sie die Grenze 2015 öffnete und dadurch eine humanitäre Katastrophe verhinderte. Von diesen Flüchtlingen sind auch bereits 300.000 in Arbeit und zahlen Sozialabgaben. Aber irgendwann ist das Boot voll und wenn das Verständnis der Bürger überreizt wird, führt dies zu einem politischen Rechtsruck, den sicherlich niemand will.
5 Counterarguments Show
Zum Kommentar "Gegen den Rechtsruck, gegen die Festung Europa, Menschenwürde und Menschenrechte retten, solange sie noch was zählen, bevor die AfDisierung der Gesellschaft nicht nur den Diskurs, sondern auch die Herzen der Menschen komplett vergiftet hat." Um dem Rechtsruck vorzubeugen, sollten wir erst die bisherigen Migranten integrieren und in Arbeit bringen. Das schaffen die aber nur mit unserer Unterstützung. Damit wäre der AfD der Wind aus den Segeln genommen und sie müsste erkennen, dass wir die Migranten auf dem Arbeitsmarkt benötigen. Also der Reihe nach.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now