openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

In Georgensgmünd kann man nicht aussteigen wenn man von Nürnberg kommt sondern nur in Roth oder Mühlstetten und dann ca 10 kilometer bei jeden Wetter nach hause fahren aus Roth oder ca 4 Kilometer aus Mühlstetten mit der hoffnung das der Accu voll ist.Den mit einen Behinderten-Taxi ist es zu teuer und es macht auch keinen Sinn.HerrSeehoffer bitte kommen sie nach Pleinfeld und Georgensgmünd zur Ortsbesichtigung.
0 Gegenargumente Widersprechen
Da ich selbst im Rollstuhl sitze wie Bernhardt Endres und den Pleinfelder Bahnhof sehr gut kenne,ich dort selbst gewohnt und gelebt habe finde es enorm wichtig das Herr Seehofer schnellstens in die Gänge kommt und sein Versprechen einlösen muß. Ich lade gerne die Presse und Herrn Seehofer mit der Behindertenbeauftragte im Staatsminesterium ein mit meinen Rollstuhl in Pleinfeld ohne menschliche Hilfe zu den Zügen zu kommen! Den in Georgensgmünd wo ich nun wohne kann man mit den Doppeldecker nach Nürnberg fahren wenn eine Zugbegleitung und Rampe am Zug(Triebkopf) vorhanden ist.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?