Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Aussetzung der Rentenversicherungspflicht für Künstler & Publizisten
Die Petition verweist umfassend auf die Schwächen der sog. "Sofort-Hilfen". Zu diesen Schwächen zählt auch: Wer als Künstler oder Publizist trotz "Sofort-Hilfe" auf eine Aufstockung mit ALGII angewiesen ist, zahlt derzeit weiterhin Rentenversicherungsbeiträge an die KSK. Damit stellen sich Künstler schlechter als andere Hartz IV Bezieher oder Geringverdiener. Wer nicht zahlt, dem droht trotz Corona die Pfändung. Eine weitere Petition fordert daher eine vollständige KSK-Befreiung während der Corona-Krise. Denn was nützt die Rente, wenn schon heute keine Butter mehr auf dem Brot ist???
Source: epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_04/_28/Petition_110372.html
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now