openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Danke
Bei den Neugründungsplänen handelt es sich leider um nichts weiter als eine Sparmaßnahme seitens einer Landesregierung, die im bundesweiten Vergleich am wenigstens in die Bildung des Landes investiert. Es wurde bisher noch kein einziges Mal dargelegt, inwiefern die Neugründung den Hochschulstandort Lausitz fördern soll, ebenso wenig, wie das ganze finanziert werden soll und inwiefern Kooperation zwischen Uni und FH in der deutschen Hochschullandschaft ein Qualitätsmerkmal darstellen soll.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Reputation
Die Namen BTU oder HL werden nichtmehr die gleiche Bedeutung bei Bewerbungen der Absolventen haben, wie vorher. Seit Jahren oder Jahrzehnten stehen die beiden Namen für eine gute Ausbildung der Absolventen, auf die sich Arbeitgeber verlassen konnten. Über das Lernverhältnis einer zusammengelegten Hochschule lässt sich nur spekulieren.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Niveau der Lehre nicht haltbar
Bereits jetzt haben einige Professoren und Mitarbeiter die BTU und HSL teils freiwillig verlassen. Bei einer Fusion werden weitere folgen. Eine gute Lehre kann deshalb besonders in der Anfangsphase in meinen Augen nicht gewährleistet werden.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Organisation der Lehrveranstaltung
Eine Zusammenlegung hat zur Folge, dass Studiengänge vereint würden. Studenten mit Fachhochschul- und Studenten mit Universitätsstudium würden gleiche Veranstaltungen besuchen. Der dabei entstehende Kompromiss würde eine Niveausenkung für die Universität und eine -steigerung für die Fachhochschule bedeuten. Weiterhin bleibt unklar, wie unterschiedliche Anforderungen der beiden Institutionen in einem gleichen Fach mit gleicher Prüfungsleistung unterschiedlich bewertet werden sollen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Zukunftsaussichten
Die Fusion ist nur der erste Schritt. Als Fernziel ist geplant, auch die neue, zusammengelegte Universität auszuhungern (kaputt zu sparen) und letztendlich zu schließen.
Quelle: Vortrag "Cottbus – eine Universitätsstadt" von Prof. Michael Schierack
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Fakten ?
sämtl. "PRO" Argumente können unverändert auch als "CONTRA" Argumente gelten; dies ist lediglich eine Frage der Interpretation. Wo sind die Fakten die eine Verschlechterung belegen und nicht nur Angst schüren ?
3 Gegenargumente Anzeigen
    Risiko = Chance ?
z.B. kann der Verlust der "Markennamen" BTU und FHL auch als marketingstrategische Herausforderung angenommen werden. Und Marketing ist etwas was die BTU können sollte !!! oder nicht ?
2 Gegenargumente Anzeigen