Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Meine Unterschrifft für einen weiteren Lieferanten ungesunder Nahrung? Nein Danke. Wie wäre es mit einer "Suppenbude" oder generell mit einem Imbis ohne Friteuse. Mehr Frische Gerichte. Keine TK-Fertikprodukte!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Noch mehr fettiges Zeug? Nein Danke!
So sehr ich die Idee eines Gastronomiestandes am Bahnhof in Geldern auch begrüsse, eine Pommes-Bude lehne ich ab, denn es gibt bereits zu viele ungesunde Futterstellen in Geldern. Macht doch besser etwas ganz Neues, das Konzept von XOND in Stuttgart oder Bunte Burger in Köln wären z.B. echte Alternativen.
3 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden