Pro

What are arguments in favour of the petition?

Contra

What are arguments against the petition?

    Hundeverbot
Leider kann man das Anliegen der Hundebesitzer nicht nachvollziehen. Sie haben sich für einen Hund entschieden und wollen ihren Willen den tausenden Erholungssuchenden am Kratzmühlsee aufzwingen. Die vielen erholungssuchenden kommen extra hierher, um Hundefrei baden zu können. Leider mißachten die vierbeinigen Hundebesitzer nur zu gerne das Verbot. Alle wissen, dass Hunde nicht nur Kot absetzen, sondern auch ihre Reviere abspritzen. Hier sollen dann Kleinkinder und ältere Erwachsene, deren Immunsystem nicht sehr stabil ist, sich erholen. Bei Hundegekläff und Waschungen im See der Vierbeiner!
Source: Hundeverbot Am Kratzmühlsee
0 Counterarguments Reply with contra argument
Auf der Badehalbinsel am Brombachsee gibt es einen Hundestrand. Leider gibt es immer wieder Besucher, die ihren Hund auch an anderen Stellen ins Wasser lassen. Ich bin froh, dass das am Kratzmühlsee nicht möglich ist. Mich hat ein Bernhardiner, der nicht beißt, gebissen. Ich bin nur vorbei gegangen, habe den Hund nicht beachtet. Es soll Menschen geben, die keinen Hund haben und keinen wollen. Das sollte man auch respektieren.
Source: Hundeverbot
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now