In unserer stark Tourismus geprägten Heimat, im wunderschönen Altmühltal gibt es einen tollen Badesee - Kratzmühlsee. Zum Leid vieler Mitbürger und Urlauber, die einen Hund an ihrer Seite haben, darf man nicht an den Kratzmühlsee. Ich finde, dass es längst überfällig ist, dort einen abgegrenzten Hundestrand einzurichten.

Da direkt neben dem See ein Campingplatz ist (stets mit vielen Hundebesitzern besetzt), würde diese Einrichtung eine zusätzlich positive Einwirkung auf unseren Tourismus haben.

Begründung

Damit wir mit unseren Vierbeinern auch am Kratzmühlsee baden können und auch diesen eine Abkühlung geben können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Diana Prennig aus Beilngries
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • am 04.11.2018

    Es gibt viel zu wenige öffentliche Badeseen wo Hunde erlaubt sind.

  • Kraus Gabriele Kipfenberg

    am 30.08.2018

    Eigene Hunde

  • Katharina Bauer Altmannstein

    am 28.08.2018

    Würde gerne mit meinem Hund öfters im Kratzmühlsee baden

  • am 27.08.2018

    Damit es einen See in unserer Gegend gibt, an dem auch Hunde bzw. Hundehalter herzlich willkommen sind!

  • am 25.08.2018

    Habe selber einen Hund und bin ohne ihm am Kratzmuehlsee.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/hundestrand-kratzmuehlsee/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON