Region: Kinding
Sports

Hundestrand Kratzmühlsee

Petition is directed to
Bürgermeisterin Rita Böhm
728 Supporters
Collection finished
  1. Launched August 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

In unserer stark Tourismus geprägten Heimat, im wunderschönen Altmühltal gibt es einen tollen Badesee - Kratzmühlsee. Zum Leid vieler Mitbürger und Urlauber, die einen Hund an ihrer Seite haben, darf man nicht an den Kratzmühlsee. Ich finde, dass es längst überfällig ist, dort einen abgegrenzten Hundestrand einzurichten.

Da direkt neben dem See ein Campingplatz ist (stets mit vielen Hundebesitzern besetzt), würde diese Einrichtung eine zusätzlich positive Einwirkung auf unseren Tourismus haben.

Reason

Damit wir mit unseren Vierbeinern auch am Kratzmühlsee baden können und auch diesen eine Abkühlung geben können.

Thank you for your support, Diana Prennig from Beilngries
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützer,

    vergangenen Dienstag hat der Termin zum Erstgespräch bei Fr. Rita Böhm (Bürgermeisterin Kinding) stattgefunden.
    Fr. Böhm hat sich Zeit genommen, sodass ich ihr mein Vorhaben mit der Petition genauestens schildern konnte.
    Natürlich hat Fr. Böhm auch ihre Bedenken geäußert, bzgl. Hundekot und Rücksichtnahme gegenüber Nichthundehalter und Kinder.
    Diesbezüglich haben wir über eine eventuelle Regelaufstellung gesprochen (Leinenpflicht, Hundetoilette etc.).
    Ein gegebenenfalls geeigneter Bereich für den Hundestrand kam zur Sprache.
    Fr. Böhm möchte den Ablauf der Petition noch abwarten und nach Einreichung der Unterschriftenliste an den Landkreis Eichstätt weiterleiten und dementsprechend weiter agieren.

    Vielen Dank für Eure... further

  • Liebe Unterstützer,

    mittlerweile haben wir eine beachtliche Zahl der Unterschriften gesammelt. Der momentane Stand von 270 kann sich sehen lassen und es geht weiter. In vielen örtlichen Geschäften liegen Unterschriften-Sammelbögen aus, die zusätzlich noch mitgezählt werden.
    Am 30.04.2019 findet der erste Gesprächstermin mit Fr. Rita Böhm statt, um den derzeitigen Stand der Petition und die evtl. Möglichkeiten der Umsetzung zu besprechen, bzw. ihren Standpunkt dazu.
    Es wird weiter berichtet.
    Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!

Not yet a PRO argument.

Leider kann man das Anliegen der Hundebesitzer nicht nachvollziehen. Sie haben sich für einen Hund entschieden und wollen ihren Willen den tausenden Erholungssuchenden am Kratzmühlsee aufzwingen. Die vielen erholungssuchenden kommen extra hierher, um Hundefrei baden zu können. Leider mißachten die vierbeinigen Hundebesitzer nur zu gerne das Verbot. Alle wissen, dass Hunde nicht nur Kot absetzen, sondern auch ihre Reviere abspritzen. Hier sollen dann Kleinkinder und ältere Erwachsene, deren Immunsystem nicht sehr stabil ist, sich erholen. Bei Hundegekläff und Waschungen im See der Vierbeiner!

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now