Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Portugal
Gesetzlicher Rahmen Portugal war das erste Land in Europa, das im Juli 2001 den Besitz und den Konsum von illegalen Drogen entkriminalisiert hat. (Gesetz 30/2000, vom 29. November). Die Entkriminalisierung betrifft den Kauf, den Besitz und den Konsum aller Arten von Drogen zum persönlichen Gebrauch, “wenn er die Menge des durchschnittlichen Gebrauchs von einer Person in zehn Tagen nicht überschreitet” (art. 2 (2). Das bedeutet, dass Personen, die mit einer kleinen Menge Drogen festgenommen werden, keine strafrechtlichen Folgen fürchten müssen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden