openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Erziehung
Das Positionspapier der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz ist eindeutig, auch was die erzieherische Wirkung solcher Ponykarussells anbelangt: ?Hervorgehoben werden muss zudem, dass den Kindern durch das stupide im Kreis laufen der Ponys ein Bild vom Pferd vermittelt wird, das aus der Sicht des ethischen Tierschutzes heute nicht mehr zeitgemäß ist?.
Quelle: Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. - Beurteilung von Ponyreitbahnen unter Tierschutzgesichtspunkten
0 Gegenargumente Widersprechen
    Tierquälerei
Eine Katze, die draußen rumstreunen will, kann draußen rumstreunen. Hauskatzen, die nicht wollen, kannste hindert mal vor die Tür setzen, die gehen nicht raus. Das entscheiden die schon recht früh. Und ich glaube für unseren Hund gibt es nix schöneres als neben uns auf dem Sofa zu sitzen und über den Kopf gestreichelt zu bekommen. Würde er das nicht mögen, könnte er ja auch in seinem Körbchen bleiben. Genug Essen und regelmäßig Auslauf bekommt er so oder so und das weiß er auch zu schätzen...! Die Hamster seien dahin gestellt, in den kleinen Käfigen mag es nicht gerade das erlauchendste füri
Quelle: Ich
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn man das Ponykarusell (sicher auch auf anderen Märkten) erhalten möchte, kann man doch engagierte Reiter fragen, die ihre Ponys für eine halbe oder ganze Stunde gern zur Verfügung stellen. Pferdebesitzer denken oft anders, wenn es um ihre eigenen Tiere geht und achten mehr darauf, dass die Kinder lieb zu den Tieren sind. Wenn man ein ausgeglichenes Pferd hat, muss ein zeitlich begrenztes Ponykarusell keine Quälerei für das Tier sein, sondern kann zudem auch eine Übung darstellen. Es sind nicht alle Pferde für ein Ponykarusell geeignet und auf das Wohl der Tiere muss geachtet werden!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Eltern mit Verstand!
Eltern, die ihren Kids einen WIRKLICHEN Gefallen tun wollen und ihnen Spaß bereiten wollen, die erheben ihren Hintern, fahren mal ein Tag oder sogar Wochenende auf einen Bauernhof/Ponyhof und lassen ihr Kind dann doch bitte DORT erleben, wie Ponys und Pferde sich verhalten, wenn sie nicht Knechte eines Karusellbetreibers sind !
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Gesellschaft
Die Ponys haben vielleicht noch das Glück in der Öffentlichkeit zu stehen. Schlachtrinder in Deutschland haben das meistens nicht und sind während der Zerteilung bei einer routinemäßigen Schlachtung manchmal noch lebendig (s. Quelle ab Minute 3:30, Achtung nichts für zart Besaitete). Das "Ponykarussell" scheint mir nur die winzige Spitze des Eisbergs des gesellschaftlichen Umgangs mit Tieren zu sein. Stelle ein Schlachthaus auf den Rummelplatz und die Menschen würden auch dafür 10 Euro Eintritt zahlen.
Quelle: www.youtube.com/watch?v=hJNsNWH6UJk//www.youtube.com/watch?v=hJNsNWH6UJk" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=hJNsNWH6UJk
1 Gegenargument Anzeigen
    Zweierlei Maß
Den Tieren geht es zum Teil besser als so manchem Pferd oder Pony das in Turnieren springen oder Galoppieren muss aber damit holen die Deutschen ja Olympia Medallien also ist es ok.. Aber auf den Jahrmärkten haben die es ja so schlecht. Vielleicht sollte man sich das nächste mal einfach die Zeit nehmen und mit dem Betreiber reden. Es ist ja möglich das eben nicht den ganzen Tag die selben Ponys unterwegs sind. Und ausserdem denke ich nicht das die schlecht behandelt werden da jeder Geschäftsmann sein Kapital so gut es geht schützt. Und diese Ponys sind nun mal das Kapital des Betreibers.
0 Gegenargumente Widersprechen
    gleiches Recht für alle?
Hmmm, dann müssten wir aber konsequent sein und auch über unsere Haustiere mal grundlegend nachdenken. Fühlen Hamster sich wohl in ihren Käfigen? Was ist mit den Katzen, die lieber draussen rumstreunen würden? Und die kleinen Hunde, die noch ein Hemdchen angezogen bekommen, ist denen das recht? Hier wird wieder mal ein riesen Wirbel um was gemacht, aber die anderen, die uns genehm sind, die vergessen wir grad eben mal schnell. Setzen uns nach dem tippen auf unsere Sofas und streicheln dem kleinen Hündchen übers Köpfchen...
6 Gegenargumente Anzeigen