Region: Saxony
Traffic & transportation

Kein weiterer Ausbau des Frachtflughafens Leipzig/Halle

Petition is directed to
Petitionsausschuss Sächsischer Landtag, Sächsischer Ministerpräsident, Sächsischer Staatsminister für Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Sächsischer Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft
10.690 Supporters
Collection finished
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Wir Sind Das Volk

Das was am Airport Leipzig/Halle passiert zählt schon unter Klima-Straftaten. Umweltpoltitisch ein absoltutes NOGO und eine Armutszeuchgnis der Bundesregierung, die natürlich davon noch nie etwas gehört hat. Ist wie in alten DDR-Zeiten, nur noch krimineller. Da fragt man sich, wer wem die Millionen in die Tasche schiebt um einfach die Klappe zu halten. Leider gibt es das keine Grenze und die Kurve kennt wohl nur eine Richtung. Hallo Leute! Wo bleibt euer Schlachtruf aus der Wendezeit? "WIR SIND DAS VOLK" Was ist DHL? Wer ist LEJ? Ein Virus wie COVID19 hat mehr Format als dieser Airport!!!

4.6

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Luftraum gehört allen

Der Luftraum gehört allen und somit sollten alle gemeinsam über seine Nutzung entscheiden. Nachtflüge mögen sinnvoll sein, sie müssen aber in jeder Hinsicht deutlich teurer sein, als andere Flüge, da sie die allgemeine Nachtruhe stören. Dies genau ist nicht der Fall. Im Gegenteil ist die DHL aus Gründen der billigen Verfügbarkeit von Nachtflügen von Brüssel nach Leipzig Halle gezogen. Die betroffenen Kommunen sollten sich zusammenschließen, Messstationen aufstellen und auf Basis der Lärmmesswerte gestaffelte Abgaben erheben. Luftraum steht nicht kostenlos zur Verfügung.

4.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

....weil die Klimadebatte in Leipzig aus wirtschaftlichen Gründen ohne den Flugverkehr geführt wird. Jeder hat ein Recht auf gesunde Nachtruhe. Die Umweltverschmutzung durch Flugverkehr muss rezuziert werden.

4.4

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Umweltschweine

LEJ zeigt jede Nacht hörbar die grenzenlose Dummheit von Geldgeilen Kapitalisten. Man fragt sich schon was an "Fracht" von diesem Airport eigendlich in der Dunkelheit der Nacht so transportiert wird. Hier hat sich wohl die ehemalige Ostdeutsche Politik-Elite eine neue Geldquelle mit Hilfe der EU geschaffen? Alle Versprechen auf leisere Triebwerke, Senkung von Emmissonen und einer "guten Nachbarschaft" sind nur Lügen. Ziel ist die Klimavernichtung und die Vertreibung der Menschen aus diesem Gebieten, die hier ihr Eigenheim gebaut haben, bevor diese Wahnsinnigen aktiv geworden sind.

4.4

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Es ist eine bodenlose Frechheit: Mitten in der Nacht verlieren sich einige Flieger (im Abstand von vielleicht 100 km) überm deutschen Luftraum. Aber überm Großraum Lpz. tummelt sich eine ganze Flotte. Fluglärm=demokratisch legitimierter Terror seit Jahrzehnten ! Gilt auch für den Straßenverkehr, bloß dem zu entkommen hat man in dünnbesiedelten Gebieten noch Chancen. Lärm kann Menschen zu rasenden Bestien machen - man muß sich nicht wundern, wenn einer durchdreht und einen Donnervogel runterholt. Wo sind die Leipziger, die 1989 die Stasi zum Teufel jagten ? Jeden Montag eine Großdemo vor LEJ!

4.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Verstoß gegen das Grundgesetz!!!!

DHL und der Flughafen Leipzig/Halle ist eine Umweltvernichtungsmaschine und schlimmer als COVID19. Diese erbärmliche Dummheit verstößt gegen das Grundgesetz der BRD. Die Würde des Menschen ist unantastbar! Jeder hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit! Dieses Grundgesetz wird von DHL und vom Airport Leipzig/Halle mit Füßen getreten. Dieser Flughafen ist ein Schandfleck im Osten Deutschlands. Größenwahn hat auch diesem Flughafen nicht gut getan. Auch wenn man hier den "Schutz" vom Bundesverwaltungsgericht genießt, ist das mit dem Grundgesetz nicht vereinbar!!!

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Danke für eure vergeutete Kraft

Diese Pedition wird keinen Erfolg haben. Das Volk hat hier kein Mitspracherecht. Wir sind der Airport und wir sind das Maß aller Dinge. Wir bestimmen wer schlafen darf und wer nicht. Wir lassen die Gesetze für uns machen. Wem das nicht passt, kann ja umziehen. Wir fliegen wann wir wollen, wir bestimmen die Flugroute und alles andere bestimmen wir auch!!! Danke für eure vergeutete Kraft und Zeit.

0.7

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

falsche Plattform

Die Petition ist sicher wichtig. Aber warum bei openpetition? Einer Plattform, die keinerlei Gewicht hat (jaja, sieht openpetition anders) Warum nicht in die offiziellen Petitionsplattformen von Land und Bund? Eine Petition hier verpulvert wertvolles Engagement und wird leider im Sand verlaufen. Schade drum

2.2

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Frachtflughäfen werden noch lauter

Wer Flughäfen nicht möchte, soll doch bitte einfach nicht mehr in den Urlaub fliegen und auch keine Importwaren mehr kaufen. Und bezüglich Klimaschutz, Elon Musk wird bald mit seinen wasserstoffangetriebenen Schwerlastraketen die meisten Frachtflugzeuge überflüssig machen. Die sind zwar noch ein bisschen lauter als normale Flugzeuge und die landen dann in Leipzig. Aber dafür kommt das Amazon-Paket aus China dann bereits nach einer halben Stunde hier an. Es ist ein 650 Milliarden Dollar-Markt, deswegen werdet ihr blöden Anwohner auch nicht gefragt, solange ihr schön alles online bestellt.

Source: www.freightwaves.com/news/military-spacex-studying-rockets-to-move-cargo-around-the-world

1.5

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kleines Problem einer kleinen, aber lauten Menge

Diese Nachtflüge stören niemanden, der im urbanen Umfeld mit Straßenbahn und Straße wohnt, denn die sind häufiger und lauter als Flugzeuge. Alle Anwohner im direkten Umfeld haben sich die schalldämmende 3-fach-Verglasung bezahlen lassen, sollten sich also nicht beschweren. Um das mit einen veränderten 1989-Spruch zusammenzufassen: Das Volk stört es nicht, nur Volker.

1.1

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


6 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ausbau

Im Vergleich zu anderen Flughäfen dieser Welt wird in Halle/Leipzig das Flugaufkommen trotz des Ausbaus weiterhin sehr moderat sein. Und wer sich nun mal eine Schnäppchenimmobilie in der Nähe eines Flughafens kauft, muss auch mit Fluggeräuschen leben. Das ist wie, wenn ich mir einen alten Bahnhof als Wohnhaus zum Billigpreis kaufe, und mich dann über Bahnlärm beschwere. Man bekommt das, was man bezahlt. Und wer die Immobilie schon früher hatte - der Immobilienpreis ist trotz der Ausbaupläne heute immer noch wesentlich höher als er zu DDR-Zeiten war. Verlust macht also kein Mensch.

0.3

3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now