Pro

What are arguments in favour of the petition?

Contra

What are arguments against the petition?

    ,mabuewei

Die Menschen, die in Abschiebehaft sind, befinden sich unberechtigterweise in Deutschland. Es ist bereits ein Abschiebetermin gescheitet, man war untergetaucht, hat sich gegen die Abschiebung körperlich gewehrt oder dieses angekündigt. Also was sollt das? Abschiebungen sind notwendig und diejenigen, die nicht freiwillig ausreisen müssen halt abgeschoben werden, auch in der Pandemie. Dieses Geschrei und die unberechtigten Vorwürfe einer Folter sind der Skandal, nicht die Abschiebung!

2 Counterarguments Show

Wenn jemand abgeschoben werden soll,muß man selbstredend dafür sorgen,dass er zum Termin nicht untertaucht.Sammelunterkünfte scheiden wegen Corona aus.Traumatisiert/chronisch krank:so sind sie angekommen,so gehen sie wieder nach hause. Sonst könnte jedermann hierbleiben,der es nur ins Land schafft.

1 Counterargument Show
Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international