openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Für Rroma ist ein Leben auf dem balkan nicht möglich, da sie dort widerlichstems Rassismus ausgesetzt sind. Sie haben keinen Zugang zu den alltäglichsten dingen. Desweiteren hat Deutschland mindestens 500000 von ihnen bestialisch ermordet- und die wenigsten Opfer- oder deren Hinterbliebene- haben auch nur eine symbolische Wiedergutmachung erhalten. Deutschland schuldet es diesen Menschen!!!
2 Gegenargumente Anzeigen
Nur zu dem Kommentar, dass Rroma überleben, sie überleben nicht sehr lange im Schnitt werden Rroma %0 Jahre alt, dass sind 20 jahre unter dem deutschen Durchschnitt und wer seid ihr darüber zu befinden ob die Familie hier zu Hause ist oder nicht? Jeder Mensch sollte das Recht haben dort zu wohnen wo sie sich zuhause fühlen!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Warum sollen alle in der BRD bleiben ? Denkt doch mal an die Zukunft. Nicht alle können bleiben. Es kommen täglich mehr, wo sollen alle unterkommen und wie sieht die Finanzierung aus. So kann es nicht weiter gehen.
3 Gegenargumente Anzeigen
Seit 19 Jahren wollte die Familie nicht zurück und sie hat damit ihr GASTRECHT verwirkt. Seit 19 Jahren kassiert die Familie Stütze ( BZW Zuschüsse ) Hat keine Zeit für einen Zweitjob oder eine neue Stelle , aber Zeit sich im Sozialen Bereich zu engagieren ??? Der Krieg ist vorbei und die Kinder müssen nun ausbaden, dass die zu lange hier waren. Frechheit darf nicht siegen!
2 Gegenargumente Anzeigen