Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Recht und Gesetz sind einzuhalten. Illegale Einwanderung muss unterbunden werden. Abgelehnte Antragsteller sind konsequent auszuweisen. Wenn das passiert, haben wir genug Platz für echte Flüchtlinge, ohne unseren Kindern die Turnhallen wegnehmen zu müssen.
Quelle: Grundgesetz, geltende Gesetze
0 Gegenargumente Widersprechen
Hoffentlich wird gegen unsere Petition kein Verfahren eingeleitet. Die Grünen haben in Lübeck auch eine Flüchtlingserstaufnahme verhindert. Aber wenn die Grünen keine Überfremdung wollen ist das Multikulti.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Turnhallen sind für die Unterbringung von Menschen ungeeignet. Bevor aber Menschen auf der Straße stehen, sind diese ein Notbehelf. Die Not der Menschen mit der Sorge um Nachteile im Abitur zu begegnen und daraus die Forderung abzuleiten, keine Turnhallen mehr zur Verfügung zu stellen, lehne ich als egoistisch, hartherzig und als kulturell unwürdig ab. Das Wort "Willkommenskultur" sollte Euch auf der Zunge gefrieren. Frank Müllers, Mitglied im Vorstand BEA Friedrichshain / Kreuzberg
5 Gegenargumente Anzeigen