openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Armes Heppenheim, sehr bedauerlich, nein, beschämend!
Sehr schade, dass die Bevölkerung auf diese Fragwürdige Entscheidung nicht heftigste reagiert und den Entscheidern den Spiegel der " Ehrlichkeit " vorhält! Ja, Spekulationen und mögliche Verschwendung von Steuergelder interessiert nur sehr wenige Bürger! Im Vergleich zur Steigkopf Petition sieht man, essen und trinken möglicherweise unter Missachtung der Gesetze da gibt's sofort Reaktionen auch wenn nich legal es ist alles zu legalisieren! Die Steigkopfbetreiber wissen wie man mobilisiert und dass die Politiker wissen wo sie die Finger weglassen müssen!
Quelle: Essen und trinken auf dem Steigkopf, sehr wichtig, Steuerverschwendung nicht
0 Gegenargumente Widersprechen
    Ehrenbürgerschaft
Ehrenbürgerschaft für " GENIALEN 2"!. Diese Rendite hätte ich auch gerne mal. Die sollten doch mal eine Vortragsreihe starten, um allen armen Heppenheimern zu erläutern, wie man so etwas deichselt. Nicht das ich generell gegen den Verkauf dieses " Schandflecks" Einwende hätte, aber nicht zu jedem Preis.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Für diese Entscheidung werden die Bürger noch bestraft!
Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, über 10 Jahre hat kein echter Geldanleger dieses " Schnäppchen erkannt " und unsere Herren Politiker "waren einfach schlauer als echte Imobilien Profi's, Weil nicht mit eigenem Geld sondern mit dem Geld der Bürger bezahlt wird! Die jetzigen Besitzer scheinbar " echte Geldanleger " konnten unsere Politiker gut einschätzen! Die Entscheidung öffnet Tür und Tor für weitere schlaue Anleger!
Quelle: Am leichtesten bezahlt man mit Geld was einem nicht gehört!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Alle Entscheider zur persönlichen Rechenschaft ziehen
Diese Entscheidung zeigt, dass keine Rücksicht auf das Geld der Bürger genommen wird! Es wird Geld ohne Wirtschaftsplan einfach ausgegeben! Die Quittung wird kommen bei den nächsten Wahlen! Die Herren die diese Entscheidung getroffen haben waren schon lang nicht mehr in den Stadtteilen und haben gesehen wie die Grünflächen aussehen und gepflegt werden! Weil zuwenig Geld da ist !Das ist diesen Leuten einfach gleich, es einfach schlimm aussieht! Es ist nur zu hoffen, alle Verantwortliche für Verschwendung von persönlich zur Rechenschaft gezogen werden!
Quelle: Anstehende Probleme ignorieren
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?