openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wichtiger erscheint die Berichterstattung zu sein, Verbot von Herkunft und Hautfarbe von Tätern darf nicht weiter kommuniziert werden. Unwichtige Delikte wie mehrere Namen bei der Aufnahme, Drogen und Diebstahl zum überleben nicht mehr verfolgen. Bessere Kennzeichnung der Polizisten und die Freigabe von Drogen sind alte Forderungen der Grünen.
1 Gegenargument Anzeigen
    keine Zwei-Klassen-Polizei, dann lieber Freiwillige
Die Einführung der Wachpolizei wird mittelfristig zur Bildung einer Zwei-Klassen-Polizei führen. Schon jetzt bestehende Spannungen zwischen Polizisten unterschiedlicher Länder und den Bundespolizisten wegen unterschiedlicher Gehälter werden verschärft, wenn nun auch noch Landespolizisten unterschiedlich besoldet werden. Dann lieber einen freiwilligen Polizeidienst mit längerer Ausbildungszeit einführen, wie ihn andere Länder auch kennen.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ja, und die normale Polizei bitte mit Trillerpfeife und rosa plüschummantelten Schlagstock ausstatten und die Handschellen mit rosa Fell bezogen. Spass bei Seite in italien gibt es ja auch Polizia und Carabinieri. Warum sollte es ei uns nicht gut gehen?
3 Gegenargumente Anzeigen
    Aufgabengebiet Wachpolizei
Der Bürger möchte mehr Sicherheit haben! Die Wachpolizisten sollen die Polizei entlasten! Warum gesteht Ihr den frisch ausgebildeten Wachpolizisten nicht zu "Learning by Doing" Wir haben alle mal angefangen etwas zu tun...und sind auch an den gestellten Aufgaben gewachsen....und die Wachpolizisten sollen ja auch nicht den vollständigen Polizeisdienst erbringen...sagt ja wohl schon der Name - WACHEN - Hauptaufgabengebiet Objektschutz...denkt mal drüber nach....
0 Gegenargumente Widersprechen