Pro

What are arguments in favour of the petition?

Eltern können nicht auffangen, was über Jahre in der Bildungspolitik verpasst wurde: ausreichend Personal und ausreichend Plätze zu in den Einrichtungen zu schaffen! Wann fangen die Gemeinden an sich hinter Eltern und freie Träger in Sachen Personalausstattung zu stellen statt immer wieder zu betonen, dass angeblich alles funktionieren würde?
0 Counterarguments Reply with contra argument
und z.B Pfleger, wenn beide im Systemrelevanten Beruf arbeiten und somit keine andere Wahl haben als ihre Kinder in die Notbetreuung zu geben. Auch an die Gesundheit der Erzieher muss gedacht werden. Dem Elternbeirat sind diese Meinungen bekannt. Aus meiner Sicht sollte der Elternbeirat umsetzbare Punkte fordern und dabei auch die Interessen aller Eltern abwägen.
4 Counterarguments Show

Contra

What are arguments against the petition?

safety first und das sollte auch für Erzieher gelten! Wenn fast allen Eltern wieder Zugang zur Betreuung gewährt werden soll, sind die Erzieher und auch die Kinder aus dem Systemrelevanten Berufen, die nicht zu Hause arbeiten können, einem höheren Risiko ausgesetzt! Das heißt, Eltern im Home Office ist ihre wirtschaftliche Existenz wichtiger als die Gesundheit dieser Gruppe. Eine für mich nicht nachvollziehbare Forderung eines Elternbeirates.
1 Counterargument Show
Aus meiner Sicht sollte für jeden Punkt der Forderungen eine eigene Petition eröffnet werden, da die Zusammenfassung der drei Punkte das Abstimmungsergebnis verwässert. An Punkt 1 sind sicher alle Eltern interessiert. Bei Punkt 2 und 3 kenne ich auch viele Eltern, die das nicht so sehen. Es besteht bei mehreren Eltern und Erziehern, die Sorge, dass sich bei der breiten Öffnung der Kitas, bei den schon sowieso schwer Hygienemassnahmen einzuhalten sind, Covid 19 doch schneller verbreitet und somit auch die Eltern wieder einer größeren Gefahr ausgesetzt sind, die z.b. als Krankenschwester
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now