openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ein paar (möglichst) objektive Punkte zu den ganzen Diskussionen: - In der Tat ist es so, dass es jedem selbst frei steht Kinder in die Welt zu setzen - Kinder sind aber auch "unser höchstes Gut" und ein esentieller Bestandteil unserer Existenz und sollte niemandem aufgrund der finanziellen Situation vorenthalten werden - auch ist bestimmt ein hoher Anteil der Leute welche sich heute wegen der Kosten beschweren selbst in den Kindergarten gegangen und wurde "subventioniert" - es geht im KiGa nicht nur um die "Verwahrung" der Kinder, sondern auch darum Sie auf das Leben an sich vorzubereiten
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Doch wir brauchen Kinder um die Zukunft zu sichern
Bullshit! Wir brauchen endlich ein vernünftiges Rentensystem, denn das jetzige wird spätestens Ihren Kindern um die Ohren fliegen. Wenn Ihnen wirklich an Ihren Kindern, und nicht am Geld, gelegen wäre, würden Sie versuchen ein anderes Rentensystem voranzutreiben!
3 Gegenargumente Anzeigen