openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Aktionsradius Kombination Bahnen
Der Aktionsradius in Kombination mit den Bahnen in Niedersachsen vergrössert das Fahrgastpotenzial und die Erreichbarkeit von bislang schlecht angebundenen Orte/ Freizeiteinrichtungen im gesamten Land. Bahnen profitieren von einem besseren grünen Image.
0 Gegenargumente Widersprechen
Eine Strecke von Berne nach Elsfleth ist schon übertrieben teuer dafür das diese Bahn lediglich jede Stunde fährt immer wieder Verspätung hat und nur selten mit freundlichem und fähigem Personal ausgestattet ist. Dafür das man nicht gerade zu Fuß noch 3 Km laufen will einen Kostenaufschlag zu zahlen ist einfach unberechtigt und auch unangebracht
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Hauptverkehrszeiten kostenpflichtig
Der Verweis auf den Großraum-Verkehr Hannover (GVH) betont die kostenlose Mitnahme und erwähnt die Zeiten, zu denen diese gilt. So weit, so gut. Zu den Hauptverkehrszeiten ist die Mitnahme im GVH aber kostenpflichtig, und das aus gutem Grund: Die Züge sind voll (und können nicht einfach verlängert werden). Wer den Umweltverbund ernsthaft stärken will, darf keine Anreize geben, zu diesen Zeiten mehr Räder als bisherin S-Bahnen und Regionalzügen mitzunehmen. Kurz: Kostenplichtige Minahme ist auf manchen Strecken zu den Hauptverkehrszeiten sinnvoll.
3 Gegenargumente Anzeigen
Hallo? Ein Fahrrad entspricht ca. 3 Sitzplätzen. Wer sein Fahrrad mitnehmen will, soll auch dafür bezahlen. Der Fahrradpreis ist sowie schon subventioniert. Diese Geiz ist Geil-Mentalität ist übertrieben! Außerdem ist jetzt schon kaum Platz genug.
4 Gegenargumente Anzeigen
Ich bin auch der Meinung, das eine kostenlose Beförderung nicht sein muss. Wenn ich mir vorstelle das in den Hauptverkehrszeiten nur 10% aller Fahrgäste zusätzlich noch ein Fahrrad mitnehmen, nein Danke. Es können schon heute teilweise nicht alle Fahrräder mitgenommen werden, weil der Platz nicht ausreicht. Das Verkehrsmittel Bahn ist nicht nur für Fahrradfahrer eine Alternative zum Auto. Wenn noch mehr Räder kommen vergrault man andere Fahrgäste.
0 Gegenargumente Widersprechen
Es hätte möglicherweise sinnvoller sein können, etwas kleiner anzufangen. Ein guter erster Schritt könnte bspw. eine Preisreduzierung für die Fahrradtageskarte Niedersachsen (jetzt kostet sie genauso viel wie die für ganz Deutschland, was einfach nur Besch*** ist) und die Einführung einer Monatskarte für Fahrräder im Rahmen des Niedersachsen-Tarifs.
1 Gegenargument Anzeigen