Region: Germany
Family

Kündigungsschutz nach der Elternzeit

Petition is directed to
Parlament
406 Supporters 406 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Der Kündigungsschutz existiert bereits und bedarf keiner neuerlichen additiven Sonderregelung. Gerade grosse Unternehmen können sich maximal mit entsprechenden Abfindungen daraus "freikaufen". Vielleicht kann man das als Mittel einsetzen um der Kündigung vorzubeugen. Ansonsten: Wer aus der Elternzeit oder dem Mutterschutz kommt wird in sein vorher bestehendes Arbeitsverhältnis wieder eingesetzt. Wer vorher irgendeinem Schutz unterstand, der verbleibt darin, wer vorher eine Einschränkung definiert hatte (egal welcher Art) wird dort wieder eingesetzt mit den definierten Rechtsfolgen.

1.7

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now