Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Die Gesundheitsfürsorge sollte in kommunaler Hand bleiben. Gewinne im Gesundheitswesen sehe ich als Arzt und Beitragzahler zur Krankenversicherung ohnehin kritisch.
1 Gegenargument Anzeigen
Bitte unterstützt diese Petition, denn ich kenne alle Leute dieser Firma persönlich und finde es sehr schade, wenn diese von jetzt auf hopp auf der Strasse stehen. Es ist wirklich sehr wichtig!!! Gruß Johanna Bertram
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Hallo, was wäre denn so schlimm, wenn der Münchner Blutspendedienst vom Blutspendedienst des BRK übernommen würde? Dann würden zwei kompetente gemeinnützige Einrichtungen vereint.
5 Gegenargumente Anzeigen
    Aufwandsentschädigung
Die Wohlfahrtsverbände verdienen genauso daran wie private Betreiber. Letztere bezahlen wenigstens an kleinen Beitrag an die Spender.
Quelle: www.lr-online.de/regionen/hoyerswerda/Immer-mehr-geben-Blut-gegen-Geld;art1060,3022053//www.lr-online.de/regionen/hoyerswerda/Immer-mehr-geben-Blut-gegen-Geld;art1060,3022053" rel="nofollow">www.lr-online.de/regionen/hoyerswerda/Immer-mehr-geben-Blut-gegen-Geld;art1060,3022053
2 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden