Region: Germany
Security

Lebenslange Hafstafe bei mehr als 10 Straftaten

Petition is directed to
Parlament
53 Supporters 53 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 06 Apr 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Grundgedanke in Ordnung

Wenn der Initiator noch nicht mal selbst seine eigene Petition unterschreibt, noch kommentiert, ist das schon seltsam. Und bei der knappen Formulierung, ohne Quellenangaben oder orthographischem Bewusstsein ist mir das alles nicht mit genug Herzblut umgesetzt. Obwohl der Grundgedanke durchaus zum Diskutieren anregt. Schade für die lieblose Umsetzung.

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Gedanke gut, Umsetzung schlecht...

Die Petition ist schlicht zu flach und zu schlecht ausformuliert, auch wenn der Gedanke an sich durchaus diskussionswürdig wäre. Hier muss erstmal eingehender verifiziert werden, um welche Straftaten es sich konkret handeln soll und ob eine bestimmte Anzahl von 10 Straftaten überhaupt Sinn macht, denn 2 Vergewaltigungen sind noch mal was anderes als 12 Taschendiebstähle oder 4 schwere Körperverletzungen was anderes als 15 Drogenkonsumdelikte. Sehr unausgegoren, das Ganze...

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Solange reine Gedankenverbrechen, wie das bloße Stellen von Fragen oder das Ausdrücken einer eigenen Meinung ein Straftatbestand darstellen können, je nachdem welche Gesinnung der Kläger und der Richter haben, solange also der Artikel 130 StGB existiert, ist diese Petition abzulehnen.

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Dass Menschen, die 10 Jahre Knast bekommen haben, nicht mehr integrierbar ist, sind einfach falsch. Man denke nur an Tookie Williams oder wer es etwas deutscher haben will, kann sich den Knast Video-Bericht von einem Bankräuber mit 10 Jahren Haftstrafe reinziehen: https://www.youtube.com/watch?v=NJWoJL8iyMM Menschen auf ewig wegzusperren ist unmenschlich und unbeschreiblich teuer, siehe USA

Source: www.youtube.com/watch?v=NJWoJL8iyMM

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now