openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Ignoranz....
Der Stadt ist der Zustand (die PCB Belastung zum einen, andererseits aber auch das absolut marode, desolate und beschämende Erscheinungsbild) des Betonbaus seit langen, langen Jahren bekannt. In altbewährter Ignoranz- und Arroganz-Manier wird zugewartet: von Abriss geredet, werden Gutachten erstellt, huch - dann gehen sie wieder verloren, egal, ein neues wird erstellt, bißchen Zahlen jongliert und poliert und an Info-Abenden wird nett gelächelt. In der Hoffnung, dass die Aussitzen-Taktik mal wieder fruchten möge.
0 Gegenargumente Widersprechen
    ... und Arroganz.
Wenn dieser verseuchte und versiffte Bau wirklich noch bis ins Jahr 2019 so stehen bleibt, und zwischenzeitlich tatsächlich unsere Kinder von der Stadtverwaltung sehenden Auges zum Unterricht in diese Räume geschickt werden, dann haben wir's mal wieder: Ignoranz und Arroganz.
0 Gegenargumente Widersprechen
Bei der Gesundheit von Menschen gibt es keinen Verhandlungsspielraum .... Null Toleranz - Damen & Herren der Stadtverwaltung sie stehen in der Verantwortung das ein Mensch an Krebs erkrankt und dadurch vielleicht zu Tode kommt , können sie damit Leben ?
0 Gegenargumente Widersprechen
Es ist eine Schande , dass über die Gesundheit der Kinder & Lehrer diskutiert und verhandelt wird ! Herr Bürgermeister & Kollegen sein sie Vorbild und bringen ihre Büros in dem Trakt unter und die Kinder ins Rathaus ! Wird dann noch immer diskutiert ???
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?