pro

What are arguments in favour of the petition?

In Sachen ÖPNV hat sich die Lage in den neuen Bundesländern in den letzten Jahren wesentlich verschlechtert, wenn man von Ballungsräumen absieht. Sicher ist es Tatsache, daß die Bevölkerung vielerorts zurückgegangen ist. Aber die verbliebenen haben ein Anrecht auf eine Grundversorgung im ÖPNV. Und in dünn besiedelten Gebieten kostet ÖPNV je Kopf mehr als in Ballungsräumen, weil sich eben feste Kosten auf weniger Köpfe verteilen. Deshalb ist es verfehlt, die Regionalisierungsmittel dort nach Einwohnerzahlen zu verteilen. Kürzungen auf Zweistundentakt, außer Stoßzeiten, sind aber unumkehrbar.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now