Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Erbschleicher
Meine Mutter hat gegen Ihren Willen, manipuliert durch einen Sohn ,ihr Haus an diesen verschenkt.In 9 Monaten wurde Sie um 40000? erleichtert.2 medizinische Gutachten sagen Demenz ein weiteres sagt geringe Intelligenz. Mutter stand1 Jahr unter Betreuung. Die Richterin hat das Verfahren eingestellt-Mutter könne alle Alltagsaufgaben erledigen. Mutter wird weiter abgezockt bis nichts mehr da ist. Ist es nicht Pflicht des Staaten für geistig behinderte Schutz vor Abzocke und Betrug zu garntieren auch gegen vermeitlichen oder manipulierten Willen der Betroffenen?
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Betreuungsrecht, Entmündigung, Schutzbedürfnis und Menschenwürde für Betreute
Ich habe Verständnis für den Petitenten, möchte dem Petitenten aber dringend nahelegen, sich mal mit der Realität der heutigen Entmündigungspraxis auseinanderzusetzen. Das aktuelle Betreuungsrecht bietet Möglichkeiten, Menschen gegen ihren Willen unter Betreuung zu stellen, auch völlig Fremde, nicht nur Familienangehörige. Da die Gerichte überlastet sind, werden in den seltensten Fällen die "betreuten" Menschen durch menschlich und ethisch geeignete "Betreuer" betreut, noch durch kompetente Richter überprüft, zudem werden Betroffene auf perfide Art aus ihrem sozialem Umfeld gerissen.
Quelle: Zahlreiche Medien berichteten über die Kehrseite des neueren Betreuungsrechts
0 Gegenargumente Widersprechen