Pro

What are arguments in favour of the petition?

Contra

What are arguments against the petition?

    Wohnsituation
In der Wohnraumdebatte ist weiter zu betrachten, dass Arbeitsplätze vor allem in Ballungszentren angesiedelt werden. Die Gehälter nicht mehr die Kaufkraft haben, wie vor 20 Jahren. Eventuell sollten die Arbeitgeber "bezahlbaren" Wohnraum für x% Ihrer Mitarbeiter vorhalten müssen. Wochenpendler, benötigen auch Wohnungen. Was ist bezahlbar? Heute wohnen unter anderem Singels in 3 Zimmer, 80qm - Wohnungen. Dort haben früher Familien mit 3 Kindern gelebt. Sicher nicht wieder erstrebenswert. Aber auch dieser Aspekt ist bei der Wohnraumdebatte völlig aussen vor gelassen worden.
1 Counterargument Show
Was wir brauchen, sind Wohnungen (vor allem Sozialwohnungen), Bauland, eine Entschlackung der Bauvorschriften, Beschleunigung von Bauantragsverfahren, Reduzierung der Kaufnebenkosten und der Grundsteuer und menschenwürdige Bedingungen in ländlichen Regionen. Dann "bremsen" sich die Mieten, auch ohne diese affige Mietpreisbremse.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now