Region: Germany
Traffic & transportation

Motorradführerschein mit B196 nach 2 Jahren auf A2 Hochstufen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
1.156 Supporters 1.155 in Germany
Collection finished
  1. Launched August 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 21 Jun 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Als Inhaber von B196 würde ich von einer derartigen Regelung profitieren, bin aber trotzdem nur bedingt dafür. Eine weitere Schlüsselzahl für A2 sehe ich kritisch, ich würde es allerdings begrüßen, wenn nach 2 Jahren eine AufstiegsPRÜFUNG auf (einen vollwertigen) A2 möglich wäre, ähnlich wie beim "richten" A1-Schein.

4.8

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

B196 auf A2

Der B196 ermöglicht genau wie der A1 Motorräder mit 125ccm zu fahren. A1 auf A2 kann unter einfacheren Bedingungen erweitert werden, während B196 nicht erweitert werden kann, obwohl mit beiden Führerscheinen das gleiche Motorrad gefahren werden kann. Es ist daher nicht nachvollziehbar warum Führerscheinbesitzer mit B196 benachteiligt werden.

Source: ee

4.8

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Wer vor 1980 seinen Autoführerschein gemacht hat darf A1 überall fahren. Die erst danach Klasse 3 oder Klasse B gemacht haben dürfen neuerdings mit B196 Leichtkrafträder der Klasse A1 in Deutschland fahren. Warum nicht in Österreich und anderen EU Ländern wo es die gleichen Regelungen mit anderen Schlüsselnummern gibt? Hier sehe ich die Gleichstellung der Generationen und auch der Herkunftsländer missachtet.

4.6

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Erweiterung auf 250 ccm von 196 b.

Überholvorgänge und dass sicherere Fahren auf der Autobahn werden so ermöglicht und sicherer. 250 ccm würden doch schon reichen. Und nach über drei (!) Jahren Erfahrung sollte zumindest dies doch möglich sein. Es geht hier nicht ums Rasen, sondern um z. B.auf der Autobahn Niedersachsen auszubremsen oder zu gefährden.!

4.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Elektro-Motorrad

Während die Autombobilindustrie die alternativen Antriebe über Jahre verschlafen hat, gibt es bereits einen sehr agilen, wachen Motorrad-Markt mit interessanten Elektro-Fahrzeugen. Der Einstieg in umweltschonende Mobilität über ein Motorrad als Zweitfahrzeug (bis auch die überdachten Vehikel soweit sind) ist sehr viel einfacher und motivierter als ein Vollumstieg auf Klein- oder Luxuskarossen.

4.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

B196 auf A2

Ich fahre hin und wieder mit meiner 125er zur Arbeit. Teils Stadt, teils Autobahn. Autobahn mit der 125er macht kein Spaß und ist teilweise, wie schon beschrieben, echt gefährlich. Sie ist einfach zu leicht und zu langsam. Ich würde mich sehr freuen wenn es erlaubt wird. Also Leute seit vernünftig und habt eine gute Fahrt.

4.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ich bin dafür!

Es wurde schon alles gesagt. Wenn es möglich ist von A2 auf A1 aufzustocken warum soll es nicht gehen von B196 auf A1? Ich bin auf jedenfall dafür!

Source: José António Ferreira Encarnação

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Wenn ich erst einen A1 mache kann ich diesen auf A2 erweitern, wenn ich einen B196 mache geht das nicht. Beide Führerscheinbesitzer haben die gleiche Erfahrung mit dem Umgang mit Motorrädern, werden aber unterschiedlich behandelt, das ist nicht nachvollziehbar. Hier geht es nicht um jammern sondern um die Forderung nach Gleichbehandlung.

4.1

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Für alle die jetzt „größere Motorräder“ fahren wollen, macht doch gleich die Klasse A! Warum erst ein 196 Nachtrag für viel Geld und dann Jammern das 125ccm zu wenig ist! A1 und auf A2 und auf A sind mit Prüfung verbunden, was völlig ok ist. Und ihr denkt nach 2 Jahren rumeiern sollt ihr einfach ohne was zutun und ohne jegliche Prüfung A2 Bikes bewegen dürfen! Bin absolut dagegen!

1.6

3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Das Gegenteil müsste der Fall sein. Die Umschreibung der PKW Klasse müsste verboten werden. Motorräder sind mit Abstand die gefährlichsten Kraftfahrzeuge was die Eigengefährdung angeht. Sie verhalten sich komplett anders. Für jede Art von Kraftfahrzeug müsste es ganz klar eine Führerscheinklasse geben.

0.6

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Nein zu eventuell kriminellem Handeln

Nein, ich bin dagegen. Nachdem ich den Bericht von RTL Extra über die Machenschaften einiger Fahrschulen gesehen habe, die die Bescheinigungen gegen Geld einfach geschrieben, unterschrieben und heraus gegeben haben, bin ich dagegen, solche Sachen zu unterstützen. Man sollte das System mit Theorieunterricht und Pflichtfahrten und Prüfungen so beibehalten, weil es sonst zu kriminellen Auswüchsen und somit auch zu Sicherheitsmängeln auf unseren Straßen kommen könnte. Schade, dass man so der Fahrlehrerschaft das Vertrauen entzieht, aber es geht nicht anders, um Kriminellen das Handwerk zu legen.

0.4

4 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Das widerspricht EU-Recht. Um diese Möglichkeit zu schaffen, müsste die Bundesregierung also zuerst in Brüssel eine Änderung erwirken. Das ist den ganzen Aufwand nicht wert. Lieber gleich den richtigen Motorradschein machen. Kostet auch nur soviel wie 2xAusbildung.

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now