Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Früher gings doch auch !
Das Winzerfest ist für die Besigheimer die “fünfte Jahreszeit”, wie für die Karnevalisten der Fasching und daher sollte es doch möglich sein alle zwei Jahre auch mal etwas länger zu feiern. Das ging ja in den vergangen Jahren auch ohne grosse Probleme. Warum muss man dies nun von Jahr zu Jahr strenger reglementieren? Diese Einschränkungen vermiesen den Kellerbetreibern immer mehr den Spass an der Sache.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Gegen "Musikalische Unterhaltung" ist nichts einzuwenden, allerdings sollte man in diesem Fall auch diese Unterhaltung als einfache Hintergrundmusik in akzeptabler Lautstärke ansehen, und nicht die gesammte Nachbarschafft beschallen.
2 Gegenargumente Anzeigen
Das ist schon der Status Quo: Die musikalische Unterhaltung ist am Winzerfest in den Kellern bis 1:30 Uhr erlaubt.
Quelle: Achim Schober
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden