Education

"Nein" zu Grundschulunterricht wie vor "Corona". Freie Entscheidung für Eltern in NRW!

Petitioner not public
Petition is directed to
Ministerin für Schule und Bildung NRW, Frau Yvonne Gebauer
18 Supporters 17 in North Rhine-Westphalia
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

SchulPFLICHT darf nicht aufgehoben werden!

Es hat zu keiner Zeit Gefahr bestanden, weil Corona nichts als ein Fake ist. Wer seine Blagen nicht zur Schule schicken will, dem sollen dann auch Kindergeld (ist sowieso viel zu hoch) UND sämtliche Steuervorteile gestrichen werden. Die Kröten lernen sowieso schon nichts mehr in der Schule, haben mehr Freizeit als alles andere. WIR hatten zu unserer Schulzeit noch Leistungsdruck, heute drehen die Eltern ja schon durch, wenn die Blagen nur 5 Minuten Hausaufgaben machen müssen, weil die dadurch ja einen ach so schweren seelischen Schaden nehmen...

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ja! Zur Rückkehr zur Normalität

Spätestens seit Montag bekannt: "...„Nach den uns vorliegenden Daten scheint es immer noch selten zu sein, dass eine asymptomatische Person tatsächlich (das Virus) an ein anderes Individuum überträgt“, erklärte Dr. Maria Van Kerkhove, Leiterin der Abteilung für neu auftretende Krankheiten und Zoonose der WHO, bei einer Pressekonferenz der Hauptsitz der Agentur der Vereinten Nationen in Genf. Das sei sehr selten, so Van Kerkhove laut cnbc. Einige Menschen, insbesondere junge und ansonsten gesunde Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, entwickeln niemals oder nur milde Symptome...."

Source: www.journalistenwatch.com/2020/06/09/neue-who-kehrtwende/

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now