openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Kinder unter 3 Jahren gehören zu ihren Eltern und nicht in eine Kita, wo sie nach wer-weiß-was-für-Kriterien erzogen werden. Die Kitas sind meistens staatlich gefördert, und wer seine kleinen Kinder bei sich haben möchte, bekommt nicht nur kein Gehalt,sondern bekommt auch vom Staat gar nichts mehr. Die Behauptung der "Linken", die Eltern würden durch die Kitagebühren abgezockt, ist daher eine Unverschämtheit und echter Dummenfang.
0 Gegenargumente Widersprechen
Ob die Kinder in den ersten Jahren zu den Eltern gehören oder ob sie früher in die Obhut staatlicher Einrichtungen gegeben werden sollten, sollte eine freie Entscheidung der Eltern sein. Sie selbst sollten sich aussuchen können, ob sie lieber länger selbst für die Kinder da sein wollen oder ob sie früher wieder arbeiten gehen möchten. Daher sollten beide Varianten in gleichem Umfang gefördert werden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die meisten Parteien verkaufen das Betreuungsgeld als Erfolg? Leben Sie hinter dem CSU-Mond?`Die Bayern-Partei ist die EINZIGE, die dieses Gesetz wirklich wollte und gegen alle Widerstände durchgeboxt hat (von ein paar Radikalos rechts der CSU - sofern das geht - mal abgesehen). Für Kinder, deren Eltern auf 150 Euro angewiesen sind, ist die KITA vermutlich der bessere Umgang, alle anderen können sich Heimerziehung auch ohne Herdprämie leisten.
5 Gegenargumente Anzeigen
Die meisten Eltern können sich nicht erlauben zuhause zu bleiben. Für diese gibt es keinen "finanziellen Ausgleich". D.h. unterstützt wird mit einem Betreuungsgeld nur, wer sich erlauben kann zuhause zu bleiben. Der Staat, das Land und die Kommunen sind verantwortlich für öffentliche Infrastruktur. Für den weiteren, dringenden Ausbau von Kitas fehlt noch immer Geld. www.familien-wegweiser.de/Elterngeldrechnertext-decoration: underline;" href="http://www.familien-wegweiser.de/Elterngeldrechner" rel="nofollow">www.familien-wegweiser.de/Elterngeldrechner
3 Gegenargumente Anzeigen