Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    "Management by Brechstange"
"Management by Brechstange" von Herrn Mehdorn hat die DB AG fast ruiniert, die S-Bahn-Berlin GmbH in eine bis heute andauernde Kriese gestürzt unter der die Fahrgäste noch heute leiden müssen ausgefallene oder kaputte Züge, Massenhaft Verspätungen, etc.) Beim BER ist Herr Mehdorns Praxis des "Management by Brechstange" allerdings von vorne herein zum Scheitern verurteilt, denn hier ist er abhängig von Genehmigungen öffentlicher Stellen zum Beispiel für die nicht funktionierende Entrauchungsanlage! Also ist er optimal als BER-Verweser geeignet!
Quelle: eigene Logik
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Vielleicht doch Mehdorn?
Wenn man als Betroffener der umstrittenen Flugrouten überlegt, wäre es vielleicht ganz gut, wenn der alte Herr Mehdorn mit seinen "Erfahrungen" den Job zu übernehmen versucht und der Flughafen nicht in Betrieb gehen würde. Uns, aus der Teltow-Stahnsdorf-Kleinmachnow-Region, treffen die Flugrouten enorm. Und das Image vom Internationalen Drehkurz BER kann nicht schlechter werden. Weiterhin ist und bleibt das Ungerechte an der Sache die Ausbeutung des kleinen zahlenden Bürgers.
1 Gegenargument Anzeigen