Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Gerechtigkeit, Fortschritt, Potenzial
Unser Staat und unsere Gesellschaft verwirklichen Fortschritt heutzutage in erster Linie durch eine konsequente Hinwendung zu Gerechtigkeit und Solidarität und sind zu einer Regelung, wie sie in der Petition gefordert wird, in der Lage. Die korrekterweise kritisierte ungerechte Härte gegen Geringverdiener ist ein Zeichen von abstoßender Schäbigkeit eines reichen Landes, das seine Bürger in materieller wie in ideeller Hinsicht im Stich lässt.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Fahrrad benutzen
Umziehen in Jobnähe wäre umweltfreundlicher. Die bestehende Pendlerpauschale gilt ja bereits für jeden, auch für Geringverdiener. Es gibt keinen Grund umweltfeindliches Verhalten zusätzlich zu fördern. Der Geringverdiener kann zum "pendeln" auch ein Fahrrad benutzen, die Ausgaben dafür sind gering. Oder er strengt sich schon als Schüler entsprechend an, studiert Medizin und wird Chefarzt und ist ein Spitzenverdiener. Jeder ist seines Glückes Schmied.
3 Gegenargumente Anzeigen