Pro

What are arguments in favour of the petition?

Die Attraktivität von diesem schönen Weinort schwindet und die ewig gestrigen sind gelähmt von Zukunftsangst. Einstürzende Weingutstürme, Winzer im geflickten Kittel bieten Weinproben auf dem Klappstuhl feil, die viel gerühmten Weine darf man hinter einem Leergutlager und auf einem öffentlichen Parkplatz verkosten, die Gastronomie hat wenig Impulse. Wenn die letzte Chance nun auch mutwillig vertan wird, dann gute Nacht Forst! Wohnbebauung ist dann angesagt, den Eigentümer würde es sicher freuen.
Source: Mut zur Wahrheit
0 Counterarguments Reply with contra argument
Das Gegenargument: vor 4 - 5 Jahren wurde bereits ein kleineres Hotel vom Gemeinderat abgelehnt, zieht nicht. Die Welt hat sich weitergedreht. In Forst ist inzwischen ein komfortables betriebliches Tagungszentrum in Betrieb gegangen, deren Teilnehmer und Gäste bei mehrtägigen Veranstaltungen in Deidesheim, Bad Dürkheim oder anderswo untergebracht werden müssen. Dabei werden sie mit Bussen tags und nachts an- u. abgefahren. Wie zu hören ist, mußten Tagungstermine schon abgesagt werden, weil keine Quartiere zu bekommen waren. Bedarf und Auslastungsanteile lassen sich auf jeden Fall nachweisen
Source: Zukunft in Forst
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Ja zum Hotel
Die gestrige Vorstellung des Hotels für Forst war klar erläutert und positiv aufklärend. Selbst ehemalige Gegner können sich jetzt vorstellen zu den Befürwortern zu gehören. EINE Bereicherung für Forst a.d.W. scheint nun näher zu rücken. Hoffentlich! Wir wünschen dem Rat des Weinortes viel Mut zur positiven Entscheidung. Für die Zukunft das Hotel für Forst.
Source: Überzeugung nach Präsentationen
0 Counterarguments Reply with contra argument
Die gesamte Region benötigt dringendst zusätzliche Übernachtungskapazitäten und das nicht erst seit gestern! Als Unternehmer aus Deidesheim ist es unmöglich meine Kunden in der näheren Umgebung unterzubringen, die Deidesheimer Betriebe sind durchgehend ausgebucht. Weinproben, Übernachtungen und Restaurantbesuche muss ich deshalb an die südliche Weinstraße verlagern, die können es besser. Die in Forst ansässigen Weingüter, benötigen zukünftig neue Vermarktungschancen durch neue Kunden. Verrammelte Tore vieler Betriebe darf nicht falsch gewertet werden. Ca.65 neue Gäste täglich könnten helfen!
Source: Branchenkenner
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ja: vor 5 Jahren wurde ein kleineres Hotel als zu groß abgelehnt. Hat sich jemand gefunden der ein kleineres bauen will: nein. Wem gehört das Grundstück: dem Eigentümer. Dieser kann es verkaufen an wen er will und bebauen ohne großen Einfluß der Gemeinde, wenn es um Wohnbebauung geht. Manche mögen es Erpressung nennen, aber es ist das gute Recht des Eigentümers. Und wie sich Wohnbebauung erstellen lässt, dürfte in Forst seit kurzem bekannt sein. Alternative: warten auf einen neuen Bauplatz und weitere 30 Jahre bis zur Realisierung?
Source: Wissen
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Hotel Forst a,d,W. ja
Ein Hotel in Forst an der Weinstrasse ist längst überfällig da es wegen Schließungen altersbedingter Bisher -Anbietern dort kaum noch freie Zimmer zu mieten gibt. Bis zu 2 Jahren ausgebuchte Gästezimmer zeigen wie wichtig ein Hotel ist. Die herrliche Umgebung, Weinberge, Weinstuben, Restaurants, Wald und Burgen, Radwege, ja auch Tagungsstätten renommierter Firmen, u.V. mehr, verlangen nach modernen, ortsnahen Unterkünften. Gerade jetzt in Zeiten Corona werden immer mehr Menschen die Pfalz besuchen wollen. Ein Hotel ist eine Bereicherung für ein so beliebtes Dorf wie Forst. Die Werbetante
Source: Wissen, da im Ort geboren, es beworben, und da gelebt
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kein Zimmer fast 4 Monate
Erfahrung! 4 Leute aus Bremen und aus Ravensburg mussten bei Großkarlbach übernachten; (kauften dann auch dort ihre Weine, wie ich weiß. Die Winzer da, wollen ja auch leben???? Es gab kein Zimmer von Mai bis Ende Oktober in Forst und auch nicht in der direkten Umgebung an einem der für die Gäste gewünschten Wochenenden ???? Die Feier, der Grund für das Interesse an Forst, fand in Forst statt. Selbst ein Taxi zu bekommen war schwierig; die vorab gebuchte Fahrt wurde schlicht erst einmal vergessen. Das machte richtig Frust.
Source: Wissen
0 Counterarguments Reply with contra argument
Die Beschlussempfehlung bzgl. der Hotel-Präsentation und der zugehörigen Bauvoranfrage vom 09.06.2020 (Gemeinderatssitzung) ist abrufbar. Dort wird nochmals auf die Zustimmung von Landesplanung und Bauaufsicht und in der Präsentation auf die Bauvolumenanalyse hingewiesen. Man sollte die Contra-Argumente diesbezüglich nochmals kritisch beurteilen!
Source: deidesheim.more-rubin1.de/sitzungen_top.php
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Einvernehmen erteilt.
Dankeschön an alle Unterstützer und Befürworter. Der Gemeinderat hat für die Bauvoranfrage mit großer Mehrheit sein Einvernehmen erteilt. Somit sind wir dem Ziel, eines Hotels, welches auch ökonomisch tragbar ist, ein großes Stück näher gekommen. Mit freundlichen Grüßen Jörg Guhmann Quelle: s.u. Sitzung von Forst vom 30.06.2020.
Source: deidesheim.more-rubin1.de/sitzungen_top.php
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Ja zum Hotel - nein zu diesem Hotel
Der Kommunikationsstrategie der Investoren auf den Leim gegangen! Das zeigt diese Petition. Denn die Investoren lassen alle Kritiker Ihres 70 Zimmer-Hotels als grundsätzliche Ablehner eines Hotels in Forst erscheinen. Dies lenkt vom eigentlichen Diskurs ab - ob genau dieses Hotel-Projekt für Forst richtig ist. Dieses 70 Zimmer-Hotelprojekt wird als alternativlos dargestellt und so Druck auf die Entscheidungsträger ausgeübt. Ein Ort wir Forst verdient die beste Hotel-Lösung. Und es gibt sehr wohl gut gehende Hotels mit weniger als 50 Zimmern. Dies kann jeder auf google selbst überprüfen. LG
3 Counterarguments Show
    Ja zu einem Hotel - das zu uns passt
2015 und 2016 wurden Hotelprojekte, die kleiner waren als das heutige mehrheitlich vom Gemeinderat abgelehnt. Wie kann es sein dass 2020 dann ein noch größeres Hotelprojekt vorgestellt wird? Vermutlich setzt man auf die Vergesslichkeit der Menschen und die Unerfahrenheit der neuen Gemeinderatsmitglieder. Ich mag mich täuschen - aber es scheint mit schon sehr sehr denkwürdig was hier passiert.
4 Counterarguments Show
    Projektplaner nicht vertrauenswürdig
Ein gängiger Trick: Den vorhandenen, östlichen Süba-Häusern wurde von den Projektplanern ein ganzes Stockwerk dazu erfunden - das macht diese ca. 2,4 Meter höher. In der Ostansicht der Planskizze sowie der in 3-D Darstellung der Planer gut zu erkennen (nur das Bauamt ist wohl auf diesem Auge blind). Durch diesen Trick erscheint das Hotel im Verhältnis zur Umgebungsbebauung um einiges kleiner. Forst sollte genauer hinsehen - mit wem man sich da einlässt.
Source: Planskizze der Planer
2 Counterarguments Show
    Ja zu einem angepassten Hotel
Ein Hotel in dieser Größe wird Forst für immer verändern. Die meisten Befürworter sind hoch betagt und werden die Auswirkungen des Hotels auf den Ort kaum noch erleben. Der Brexit in England ist ebenfalls das Ergebnis von Stimmen, die nichts mehr mit den Konsequenzen zu tun haben werden. Verantwortung endet nicht altersbedingt.
3 Counterarguments Show
    Ja zu einem Hotel - nein zu den jetzigen Plänen
In Forst gibt es derzeit 70 Betten & die durchschnittliche Auslastung lag im Jahr 2018 bei lediglich 48,4 %. Diese Zahl kann jeder selbst auf der Website des statistischen Landesamts Rheinland-Pfalz nachlesen. (Seite 23 in der Quellenangabe) Ganz gleich wir groß das Hotel in Forst wird, in Kerwe-Zeiten und ähnlichem wird man kein Zimmer bekommen.
Source: www.statistik.rlp.de/fileadmin/dokumente/berichte/G/4013/G4013_201800_1j_G.pdf
3 Counterarguments Show
    Fehlende Informationen
Fehlende Transparenz durch den Investor / Bauunternehmen. Die Unterlagen für den geplanten Bau sind den meisten Forstern nicht bekannt. Bitte auf dieses Contra von Seiten Investoren mit Daten/Links antworten a) Bitte Veröffentlichung der Pläne, damit sich jeder ein Bild machen kann, ob die Süba Hauser einfach um einen Stock erhöht wurden wie angemahnt b) Es wird von Erfahrung und hochwertigem Hotel gesprochen, jedoch ist im Internet als Referenz bei der Baufirma Ruppert nur das B&B Hotel in Trier aufgeführt
Source: Kein Zutritt zur Sitzung erhalten wegen Abstandsregelung durch Corona
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now