Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Pro

Ein Kino kann man nicht als reines "Unternehmen" bezeichnen. Es ist vielmehr ein "Kulturbetrieb" bzw. "Filmtheater"; und wie wir alle wissen, läuft ohne Förderung dieser durch öffentliche Gelder in vielen Bereichen der Kultur (Theater, Schwimmbäder usw) wenig. Deshalb ist die Aufrechterhaltung dieses Unternehmen bzw. deren Förderung auch Aufgabe der Stadt!!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Kostenfaktor

Ein Kino ist wie jedes Unternehmen gezwungen, wirtschaftlich (und damit kostendeckend) zu arbeiten. Da wird auch die gut gemeinte Petition nicht viel nützen, denn welchen Handlungsspielraum hat die Stadtverwaltung? Wenn dann ein Kino irgendwelche Zuschüsse erhalten soll, dann können andere Unternehmen (Bäckerladen, Supermarkt, Tischlerei, Klempner, Dachdecker etc.) auch Ihren Zuschuss fordern. So geht das nicht!

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international