openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Frauenquote=Rassismus UND Faschismus
Die Frauenquote ist Rassismus und Faschismus. So etwas dürfen wir in einem weltoffenen demokratischen Land nicht zulassen. Die Frauenquote muss abgeschafft und verboten werden.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Das Ende der deutschen Frauen der Aufstieg der Ausländer
Es wird sich viel ändern in Deutschland!!! Die Bevorzugung der deutschen Mädchen und Frauen in Deutschland hat bald für immer ein ende. Für ein multikulturellen europakonformes neues Deutschland
0 Gegenargumente Widersprechen
    Rassismus und Faschismus das ist Frauenbevorzugung
Es geht nicht nur um Sexismus gegen Jungs wenn Mädchen für schlechtere Leistungen in der Schule auch noch gute Noten kriegen obwohl Jungs besser sind als Mädchen und dafür schlechtere Noten kriegen! NEIN es liegen hier auch noch eindeutig die Punkte Rassismus und Faschismus vor DENN eine Frauenquote ist auch Diskriminierung und Benachteiligung von anderen NATIONEN und NATIONALITÄTEN! Es muss dann zwangsläufig auch eine Ägypter-Quote, Rumänen-Quote, Tschechen-Quote, Polen-Quote, Franzosen-Quote, Russen-Quote, Chinesen-Quote usw. in Deutschland gesetzlich eingeführt werden!
0 Gegenargumente Widersprechen
    überprivilegierung
CONTRA: Mädchen und frauen werden in deutschland überprivilegiert und für Tiere und ausländer ist kein Geld da! So nicht die lustigen Zeiten sind in Deutschland für Frauen bald vorbei!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Erziehungsmuster
Jungen sollten nur noch von Vätern erzogen werden dürfen. Mädchen nur noch von Müttern. Damit Mütter Jungen nicht verhätscheln und Väter Töchter vergöttern. Dann wäre das endlich paritätisch richtig - und die Familie ist endgültig den Bach runter.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Jungenförderung
hier geht es nicht um noten-sondern es ist Faktum-dass die jugendmännliche Seite aus geblendet wird- wenn sie es nicht wahrhaben wollen- dann sollten auch eine Betrachtungsweise akzeptieren -die eine andere ist. sie sollten auch die Ecken beachten von wo es herkommt, denn bei vielen Betrachtungen darf ein zweite Sicht nicht vorhanden sein. N.B. es gibt auch Scheininteressen-und Handwerk ist eine solide Ausbildung, sie sollten überlegen welchen Stellen wert bei Ihnen das Handwerk hat, da scheint mir ein Fragezeichen vorhanden zu sein. Das letzte Wort von Ihnen ist sehr aufschlussreich.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Überprivilegierung
Mädchen und frauen werden in deutschland überprivilegiert und für Tiere und ausländer ist kein Geld da! So nicht die lustigen Zeiten sind in Deutschland für Frauen bald vorbei!
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn man schlechte Noten hat soll es jetzt das weibliche Geschlecht schuld sein? Was soll das denn jetzt? Da ist man doch selber schuld. Wie kommt Ihr auf die Idee das Mädchen gefördert werden? Das habe ich noch nie erfahren. In der Schule wurde es mir verboten extra Kurse zu belegen, Werkunterricht durfte ich auch nicht machen weil es nur für Jungen wäre. Das Arbeitsamt riet mir Werkunterricht zu nehmen damit Sie mir einen Ausbildungsplatz im Handwerksbereich vermitteln können. Somit war mein Traum von einer soliden Ausbildung gestorben. Jetzt kommt Ihr an mir so einem scheiß!
6 Gegenargumente Anzeigen