Pro

What are arguments in favour of the petition?

Wie jeder weiß ist es um unser Bildungssystem schlecht bestellt. Dieser ewige "Kleinkrieg" um Schuldzuweisungen sollte endlich beendet werden. Es geht um viel mehr. Dazu einige Buchempfehlungen: "Die Welt ist in Gefahr" von Ischinger , "Die große Heuchelei" von J. Todenhöfer , "Die Warnung" (Wie der Rechtsstaat ausgehöhlt wird) /Deutschlands höchster Richter klagt an // von H.J.Papier . , "Das Ende der Mittelschicht" von Daniel Goffahrt Es ist bereits eine Verfassung durch ständigen Streit zwischen Parteien zerbrochen. Die Folgen waren 50 Millionen Tote. Nie wieder !!!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Ich persönlich möchte nicht, das ein öffentliches Gebäude nach einer Person benannt wird, die tiefverwurzelt in der SED und im Staatssicherheitsapparat war. Ob sich dieser Mensch im strafrechtlichen Sinn schuldig gemacht hat, ist zweitranig. Das System in dem er bewusst und aktiv gearbeitet hat, hat vielen Menschen das Leben erschwert, sie verfolgt, drangsaliert und sogar getötet. Auch wenn S.Jähn sicher niemanden bewusst geschädigt hat, ist er ein Aushängeschild dieses Unrechtssystem gewesen und nicht würdig in dieser Weise geehrt zu werden.

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international