Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Wohnraum für viele statt Freizeitfliegen für wenige
Angesichts des dramatischen Mangels an bezahlbarem Wohnraum und der Herausforderung hunderte zusätzliche Wohnräume für Flüchtlinge zu schaffen ist es unverantwortlich eine solche, bestens durch Bus und Bahn erschlossene, Fläche für das Freizeitvergnügen einiger Weniger zu blockieren.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern