Pro

Porque devo apoiar esta petição?

Ich bin seit 22 Jahren in einer Krankenhausapotheke tätig, davon 13 Jahre im Herstellungsbereich. Als ich meine PTA-Ausbildung beendet hatte, gab es glücklicherweise einen über Zytostatika in einer Fachzeitschrift, so dass ich überhaupt einigermaßen wusste, was in der Krankenhausapotheke auf mich zukommt. Während meiner PTA-Ausbildung habe ich das Wort Zytostatika nicht einmal gehört. Da es immer mehr Chemo-herstellende Apotheken gibt, gehört diese Arzneimittelgruppe im angemessenen Rahmen mit zur Ausbildung dazu. Deshalb muss es unweigerlich zu einer längeren Ausbildungszeit führen.

0 contra-argumentos Contraargumentar

Contra

Quais são os argumentos contra esta petição?

    PTA akademisieren

Reicht die geforderte Verlängerung der Ausbildungszeit wirklich aus? Sollte der beruf nicht besser auf Fachhochschulniveau gehoben werden - inklusive einer befristeten Möglichkeit, Inhaber öffentlicher Apotheken zu vertreten? - Das wäre eine echte Kompetenzerweiterung (die auch zu honorieren wäre). - Approbierte fehlen bundesweit, und PI (derzeit mit Vertretungsbefugnis) werden rar.

0 contra-argumentos Contraargumentar

Ajude a fortalecer a participação cívica. Queremos que as suas preocupações sejam ouvidas, permanecendo independentes.

Apoiar agora

openPetition Internacional