Region: Germany
Economy

Recht auf Homeoffice

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
533 Supporters 533 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 23 Feb 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Das Recht auf Homeoffice - das ist wie das Recht auf Arbeit. Das Recht auf Arbeit, auf irgendeine Arbeit - ist verankert im Gesetz. Die Verankerung des Recht's auf Homeoffice ist stark bestimmten Berufsgruppen vorbehalten und erzeugt damit ein Ungleichgewicht denen gegenüber, die mit einem derartigen Recht wegen der Tätigkeit nichts anfangen können. Ein ÖPNV Freifahrtschein oder additive Steuererleichterungen erzeugen abermals ein Ungleichgewicht. Dort wo Homeoffice geht, wirklich geht - dort wird es eingesetzt. .... Leider ist das Argumentationsfeld nun am Ende...

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Arbeitnehmer innen und außen

Und noch etwas zur sprachlichen Formulierung: Die Mehrzahl der Deutschen lehnt das Verschlechtern durch Geschlechtern der Sprache ab. Bei einem Sammelbegriff wie Arbeitnehmer muss man nicht noch die Frauen mit Deppenstern hervorheben. So sieht es auch das Bundesverfassungsgericht (Urteil 2018). Umgekehrt: bei grammatikalisch "weiblichen" Ausdrücken wie Person, Aushilfe, Koryphäe, Niete usw. fühlen sich Männer durchaus mitgemeint.

0.0

3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Alle werden Mitarbeiter der Regierung

Wenn schon streiten, dann bitte richtig: das peinlich falsche Englisch statt eines deutschen Begriffs sollte nicht weiter benutzt werden (Home Office ist bekanntlich das britische Innenministerium). Wie wärs mit Heimarbeit, Heimbüro, Hausbüro, Heimkontor, -Kanzlei, mobile oder Fernarbeit, oder - wenn schon englisches Vorbild - von zuhaus?

Source: Englische Wörterbücher; Sprachnachrichten des Vereins Deutsche Sprache e.V.

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Manchmal wird die Arbeit genau so gut erledigt - manchmal aber auch nicht. Das ist abhängig von der Arbeit und vom Arbeitnehmer. Der Arbeitgeber soll selbst entscheiden können, ob er Home Office anbietet oder nicht - immerhin kann er dann auch ggf. einen geringeren Lohn zahlen oder bessere AN anwerben (weil sich die Attraktivität des AG erhöht und der Radius erweitert wird). Ich halte diese Forderung schlicht für unseriös - tut mir leid.

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now