Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    RegensburgerTropenhaus
Schon seit langer Zeit wünsche ich mir das "Regensburger Tropenhaus (RTH)". Ein bißchen vom Manatihaus des Nürnberger Tierparks. Evtl. mit Schmetterlingen, Wasserfall mit dazupasenden Pflanzen. Einige freifliegende Vögel. Und in der Landschaft integriert Terrarien mit den Schlangen, Reptilien. Dazu würden Pfeilgiftfrösche und Insekten in Terrarien passen. Insgesamt würde so eine Einrichtung einen hohen Anziehungspunkt darstellen. Noch dazu, da in unserer Region ein grosser Mangel an solchen Bildungsstätten vorliegt. Kämpfen lohnt sich!!!
Quelle: Rainer Primbs
0 Gegenargumente Widersprechen
    Arche Noah nach Burgweinting!
Mein Sohn hat eine Handvoll Königspython aus dem Zoo mit nach Hause genommen, gefüttert, beobachtet, bewundert, bestaunt und und großgezogen und viele Jahre als Kind Verantwortung für ein lebendiges Wesen übernommen. Ein Kulturreferent, der so ein Angebot für Jung und Alt in den Mauern der Stadt nicht zu würdigen weiß und nötige Gelder streicht, verdient diese Bezeichnung nicht. Jetzt wäre eine Gelegenheit zur Wiedergutmachung!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Artgerechte Tierhaltung
Aus meiner Sicht verdienen die Tiere des Reptilienzoos, gerade aus Respekt vor jedem Lebewesen, eine ARTGERECHTE Haltung (wenn schon Zoo/Tierpark/whatever). In meiner Erinnerung entsteht ein Bild der Enge, kleineTerrarien, z.T. übelster Geruch, wenig bis keine Information über die Tiere. In seiner jetzigen Form ist der Reptilienzoo für mich nicht erhaltenswert. Möge der shitstorm beginnen, aber so sieht es für mich aus.
1 Gegenargument Anzeigen